Schöne Bergwanderungen, Bergtouren und Klettersteige in den Bayerischen Voralpen, Tirol, Karwendel, Chiemgau, Wettersteingebirge und vielen anderen Gebieten - Und das dazu passende Outdoor-Equipment im Test. Viel Spaß!


Derzeit beliebte Wanderungen

Hier findet ihr die 100 in den letzten Tagen am meisten aufgerufenen Wanderungen (leicht, mittel & schwer), absteigend sortiert nach Aufrufen. Weitere Touren findet Ihr in unserer Tourenkarte oder mit der Tourensuche.

Filer:  Leichte Wanderungen  |  Mittelschwere Wanderungen  |  Schwere Wanderungen

 Jochberg (leicht, 750hm, 3:30h)

 Der Jochberg (1565m) am Walchensee ist eine der bekanntesten Wanderungen der Bayerischen Voralpen. Einerseits wegen der Nähe der Wanderung zu München. Andererseits wegen des super Panoramas, insbesondere auf alle bekannte Seen im Umkreis und vie...
 Wallberg (leicht, 600hm, 3:15h)

 Der Wallberg (1722m) ist das ganze Jahr ein beliebter und weit bekannter Berg. Der Weg ist durchweg einfach, und oben erwartet einen eine super Aussicht auf viele der bekannten Gipfel der bayerischen Voralpen, und der Tegernsee liegt einem quasi vor...
 Herzogstand (leicht, 840hm, 4h)

 Der Herzogstand (1731m) ist einer der berühmtesten Münchner Hausberge und wartet mit grandiosem Gipfelblick auf. So blickt man südwarts auf den Walchensee und das dahinter liegende Karwendel und nach Norden über den Kochelsee in das Flachland. Die To...
 Tegernseer Hütte und Roß- & Buchstein (mittel, 900hm, 4:30h)

 Die Tegernseer Hütte (1650m) wird fast in jedem Führer als Adlernest bezeichnet - und das nicht ohne Grund. Durch die exponierten Lage auf dem Grad zwischen Roßstein (1698m) und Buchstein (1701m) macht sie diesem Namen alle Ehre. Das Beste: Dies...
 Obere Firstalm & Spitzingsee (leicht, 300hm, 2:30h)

 Die Obere Firstalm (1375m) überhalb des Spitzingsees ist wohl eine der bekanntesten Berghütten in Bayern. Hier ist zwar immer recht viel los, richtig überlaufen ist sie aber selten. Der Aufstieg zunächst über den Spitzingsee-Rundweg un...
 Heimgarten & Herzogstand (schwer, 1200hm, 5:30h)

 Die Wanderung vom Walchensee auf den Heimgarten (1790m) und dann via schönem Grat auf den Herzogstand (1731m) ist ein echter Klassiker in den Voralpen. Die Aussicht ist super, der Weg sehr schön und abwechslungsreich - dabei nie wirklich schwer - und...
 Hirschberg (mittel, 900hm, 4:30h)

 Die Bergwanderung auf den Hirschberg (1670hm) am Tegernsee ist mit der Klassiker unter den Münchner Hausbergen. Er ist zu fast jeder Jahreszeit begehbar und dank des Hirschberghauses, welches fast ganzjährig geöffnet hat, auch komforta...
 Aueralm am Tegernsee (leicht, 500hm, 3h)

 Die Aueralm (1299m) ist eine der bekanntesten Almen am Tegernsee. Dies nicht ohne Grund, die Terrasse hat von früh bis spät Sonne und bietet trotz der geringen Höhe einen sehenswerten Ausblick auf Hirschberg, Roß- & Buchstein sowie Wallberg und v...
 Heuberg (leicht, 600hm, 2:45h)

 Der Heuberg (1338m) ist trotz seiner geringen Höhe ein weit bekannter Berg nicht nur im Inntal. Die Bekanntheit liegt primär an der Aussicht, da er direkt zum Inn abbricht und sich dadurch eine tolle Fernsicht bietet. Zudem eignet er sich - dank kurz...
 Partnachklamm (leicht, 500hm, 3:00h)

 Die Wanderung durch die Partnachklamm über den Eckbauer ist eine Wanderung für die ganze Familie bei Garmisch-Partenkirchen. Es geht moderat bergauf, beim Eckbauer hat man eine super Aussicht auf das gesamte Wettersteingebirge und die bis 8...
 Kampenwand & Steinlingalm (mittel, 1100hm, 4:30h)

 "I ging so gern auf´d Kampenwand, wenn i mit meiner Wampen kannt." Wer kennt sie nicht, die Kampenwand (1664m). Durch den markanten, zackigen Felsgipfel ist sie weithin sichtbar und immer gut erkenntlich. Wir beschreiben den Aufstieg von Aschau über...
 Hochries (leicht, 800hm, 4h)

 Die Hochries (1569m) ist einer der bekanntesten Berge im Chiemgau und weit bekannt. Dies liegt an dem durchweg recht einfachen Aufstieg, dem für die Höhe super Ausblick und der schönen Hochrieshütte (Hüttentipp!), die direkt am Gipfel fürs...
 Rotwand Rundwanderung (leicht, 5:30h, 850hm)

 Die Rotwand (1884m) ist einer der bekanntesten Gipfel der Münchner Voralpen. Doch nur Wenige nehmen bei dem Auf- oder Abstieg den Weg über den Pfanngraben, der zunächst malerisch neben der Valepp und dann an einem schönen Gebirgsbach bis zum Rotwandh...
 Eibsee bei Garmisch (sehr leicht, 2:00h)

 Der Eibsee bei Garmisch ist ein wunderschöner, kristallklarer und naturbelassener grün schimmernder Gebirgssee direkt unterhalb der Zugspitze im Wettersteingebirge. Die Umrundung des Eibsees ist der ideale Spaziergang am Wochenende für die ganze Fami...
 Breitenstein (leicht, 800hm, 4:30h)

 Der Breitenstein (1622m) ist eine der bekannten Wanderungen der bayerischen Voralpen im Mangfallgebirge. Viele denken der Breitenstein steht im direkten Schatten des Wendelsteins: Dieser ist zwar in unmittelbarer Nähe, der Aussicht auf dem Breitenste...
 Brecherspitze von Neuhaus (mittel, 900hm, 5h)

 Auf dieser Rundtour auf die Brecherspitz von Neuhaus am Schliersee ist man - ganz im Gegensatz zum Aufstieg vom Spitzingsee - oftmals allein unterwegs. Natürlich trifft man am Gipfel der Brecherspitz 1683hm (auch "Brecherspitze") auf v...
 Herzogstand & Martinskopf von Talstation Walchensee (leicht, 950hm, 5h)

 Der Herzogstand (1731hm) ist weit bekannt und "dank" der Seilbahn sehr beliebt. Wenn diese aber stillsteht (Revision Mitte Nov.-Mitte Dez.), und das Herzogstandhaus geschlossen hat wird es ruhiger - wenn auch niemals still. Dennoch ist diese Tour seh...
 Hochfelln (leicht, 670hm, 4h)

 Der Hochfelln (1671m) genießt weite Bekanntheit. Er hat eine eigene Website, eine eigene Bergbahn und sogar einen "weltweit" bekannten Berglauf. Dementsprechend starkes Treiben herrscht hier auch während des Seilbahnbetriebs. Steht diese ab...
 Wank (leicht, 950hm, 6h)

 Der Wank (1780m) bei Garmisch ist weit bekannt. Durch die exponierte Lage bietet er einen sensationellen Blick auf das Wettersteingebirge, insbesondere Zug- und Alpspitze nach Süden. Im Norden in unmittelbarer Nähe Krottenkopf, Hohe Kisten, im Westen...
 Hörnle (leicht, 5:30h, 650hm)

 Das Hörnle (1548m) ist einer der vielseitigsten Gipfel der gesamten Bayerischen Voralpen und das in jeder Jahreszeit. Sowohl Spaziergänger, Schneeschuhwanderer und Skitourengeher als auch klassische „Skigebietsfreunde“ sind hier anzutreffen. Trotz de...
 Schwarzentenn Alm (leicht, 200hm, 2h)

 Die Schwarzentenn Alm (1027m) bei Kreuth am Tegernsee ist ein ganzjährig beliebtes Ausflusziel. Sie ist über einen schönen Weg neben dem Schwarzenbach sehr leicht erreichbar und bietet eine gute Küche. Für die Kinder sorgen im Sommer ein Spielpl...
 Neureuth (leicht, 400hm, 2:15h)

 Schöne Rundwanderung auf die Neureuth (1264m), das wohl bekannteste Berggasthaus am Tegernsee mit riesiger Sonnenterasse bei bestem Seeblick. Vom Parkplatz "Neureuth" in einer Stunde, vom Bahnhof Tegernsee in ca. 1,5 Stunden erreichbar, ist die Neure...
 Coburger Hütte (leicht, 800hm, 4h)

 Die Coburger Hütte (1917m) liegt eingebettet in der Mieminger Kette in Tirol und ist ein lohnendes Ziel für Wanderer, Bergsteiger und Klettersteigfreunde. Besonders reizvoll sind die beiden idyllischen Bergseen am Wegesrand und die imposanten Felstür...
 Hirschhörnlkopf (leicht, 750hm, 4h)

 Wunderschöne Rundwanderung auf den Hirschhörnlkopf (1515m) in der Jachenau auf leichtem Steig. Am Gipfel wartet ein sehr schöner Rundumblick vom Ammersee über Benediktenwand bis hin zum Guffert. Durch die Südlage ist der Hirschhörnlkopf auch eine seh...
 Brünnstein (mittel, 600hm, 4:30h)

 Der Brünnstein (1619m) ist ein super, recht exponierter Aussichtsgipfel. Der An- & Abstieg von dem Gasthof "Rosengasse" ist abwechslungsreich, super aussichtsreich (teilweise Höhenweg) und nicht allzu schwer. Die letzten Höhenmeter können dann wa...
 Brecherspitze von Spitzingsee (mittel, 600hm, 3:30h)

 Die Brecherspitze (1683) ist der markante Gipfel der Voralpen schlechthin, die Aussicht auf die bekanntesten Gipfel der Bayerischen Voralpen und die drei bayerischen Gebirgsseen (Spitzing-, Schlier- & Tegernsee) lockt unzählige Wanderer an. Die h...
 Schliersbergalm (leicht, 270hm, 2h)

 Die Schliersbergalm (1061m) direkt über dem Schliersee ist immer einen Ausflug wert. Mit Bergbahn, Sommer-Rodelbahn, Winter-Rodelstrecke, Swimming-Pool, Trampolin und großem Spielplatz ist zu jeder Jahreszeit einiges geboten - inbesondere auch für Fa...
 Sonntagshorn (mittel, 980hm, 4:30h)

 Das Sonntagshorn (1961m) ist der höchste der Chiemgauer Berge und bietet eine sensationelle Fernsicht bei sehr schöner Natur. Der kürzeste und leichteste Aufstieg von Süden über die bewirtschaftete Hochalm ist bis zum Gipfelanstieg recht einfach, da...
 Taubenberg (leicht, 220hm, 3h)

 Die Wanderung von Warngau auf den Taubenberg bei Warngau ist eine sehr leichte Wanderung im Münchner Voralpenland, die bestens für Familien mit kleinen Kindern geeignet ist. Die Anfahrt mit der Bayerischen Oberlandbahn befreit vom Stress einer Autofa...
 Riederstein über Galaun (leicht, 400hm, 2:30h)

 Der Riederstein (1207m) ist einer der bekanntesten Gipfel am Tegernsee, im Sommer und Winter. Und das trotz seiner geringen Höhe. Grund ist die kleine Kapelle, die seinen Gipfel ziert und vom Tegernsee bestens sichtbar ist. Zudem ist der Aufstieg rec...
 Tregleralm (leicht, 200hm, 1:15h)

 Die Tregleralm (950m) ist ein beliebtes Ausflugsziel, das über einfache Wege mit der ganzen Familie und Kinderwagen erreicht werden kann. Vom Wanderparkplatz sind es gerade mal 45 Minuten, die Aussicht oben für diese Höhe erstaunlich. Ideal als kurze...
 Hohe Asten (leicht, 650hm, 2:45h)

 Die Hohen Asten (1104m) sind Deutschland höchste Bauernhöfe inkl. Berggasthof, die ganzjährig bewirtschaftet sind. Ideal also für Sommer und Winter, was viele Münchner und Rosenheimer zu schätzen wissen. Eine große Sonnenterrasse und schöne Stuben la...
 Doaglalm (sehr leicht, 200hm, 1:15h)

 Die Doaglalm (ganzjährig geöffnet, Mo. Ruhetag) ist die bekannteste Alm im Samerberg-Gebiet und über leichten - auch asphaltierten - Forstweg zu erreichen. Dieser ist zwar teilweise etwas steiler, aber total kinderwagenkompatibel. Das lockt vor...
 Hoher Kranzberg (leicht, 450hm, 4h)

 Wunderschöne Rundwanderung auf den Hohen Kranzberg (1391m) bei Mittenwald mit zwei Seen und schönstem Karwendelpanorama - und das zu fast jeder Jahreszeit. Super für den Frühling und Frühsommer, auch mit der ganzen Familie, geeignet. Auf dem schnell...
 Lenggrieser Hütte (leicht, 650hm, 3:45h)

 Die Lenggrieser Hütte (1338m) direkt überhalb von Lenggries ist ein leichtes Wanderziel unweit von München, dass sich super mit dem Seekarkreuz (+30 Minuten) oder dem Grasleitenkopf (+15 Minuten) kombinieren lässt. Aber auch als alleiniges Ziel ist d...
 Hochsalwand & Rampoldplatte (mittel, 850hm, 5h)

 Die Wanderung von Bad Feilnach über die Rampoldplatte (1422m) auf die Hochsalwand (1624m) direkt neben dem Wendelstein ist eine super Rundtour mit toller Aussicht. Wir waren überrascht, nördlich des Wendelsteins so eine schöne Tour zu finden. Sowohl...
 Kramerspitz (schwer, 1200hm, 6:15h)

 Die Kramerspitz (1985m) thront über Garmisch-Partenkirchen und ist ein idealer Aussichtsberg auf das Zugspitzmassiv. Doch nicht nur der Gipfelblick ist toll, auch der hier beschriebene Auf- und Abstieg verlaufen besonders reizvoll über kleinste Pfade...
 Siebenhütten (sehr leicht, 50hm, 1:15h)

 Die Siebenhütten - von Mai - Okt. täglich geöffnet - hinter Wildbad Kreuth Nahe des Tegernsees sind ein schönes Ausflugsziel für jung und alt und insbesondere bei Familien sehr beliebt. Der breite, kinderwagengeeignete Weg verläuft idyllisch neben de...
 Geigelstein (leicht, 1100hm, 6h)

 Der Geigelstein (1808) ist der zweithöchste Gipfel der Chiemgauer Alpen auf bayerischem Boden und als "Blumenberg" sowie für seinen super Ausblick bekannt. Er ist von vielen Seiten besteigbar, vom Osten dank Seilbahn sogar sehr schnell. Wir aber wähl...
 Wendelstein vom Sudelfeld (leicht, 750hm, 4h)

 Der Wendelstein (1838m) ist wohl einer der bekanntesten Berge der bayerischen Voralpen. Durch seine exponierte Lage und der Sonnenterrasse auf dem Gipfel genießt er diesen Ruhm auch größtenteils zurecht, allerdings zu Kosten des Massentourismus. Denn...
 Risserkogel & Setzberg (mittel, 900hm, 4:30h)

 Es gibt viele Wege auf den Risserkogel (1826m), einen der höchsten und aussichtsreichsten Tegernseer Berge, der gut erschlossen ist. Wir beschreiben den wohl schnellsten und einfachsten Aufstieg auf den Risserkogel von der hoch gelegenen, im Som...
 Binsalm Panoramawanderung (leicht, 400hm, 2h)

 Der Panoramaweg zur Binsalm (1500m) ist eine sehr leichte und kurze Wanderung und bietet sehr schöne Ausblicke in die umliegende Bergwelt. Die Tour startet hinter dem Großen Ahornboden beim Alpengasthof Eng und führt über die Engalmen (Schaukäserei...
 Blomberg (leicht, 3:30h, 600hm)

 Die Wanderung auf Blomberg (1248m) und Zwiesel (1348m) zählt zu den beliebtesten einfachen Voralpentouren, auch im Winter. Der durch Borkenkäfer verursachte Kahlschlag trübt das Aufstiegserlebnis ein wenig, dafür wird man im oberen Abschnitt der Tour...
 Aiplspitz (mittel, 750hm, 4h)

 Der Aiplspitz (1759m) ist sicherlich einer der markantesten und schönsten Gipfel im Spitzingsee-Gebiet mit super Aussicht auf Wendelstein, Breitenstein, Rotwand und viele mehr. Dabei ist er eigentlich gut zu erreichen, am Gipfelgrat ist allerdings ec...
 Hefteralm (leicht, 400hm, 2:45h)

 Die Hefteralm (1020m) bei Grassau im Chiemgau ist ein Wandertipp für die ganze Familie. Auf einfachen Wegen erreicht man in kurzer Zeit zwei tolle Almen, die wunderschöne Ausblicke ins Chiemgau bieten. Auf der Hefteralm findet sich zudem eine Vielzah...
 Hochstaufen (mittel, 1100hm, 6h)

 Der Hochstaufen (1771m) ist der Hausberg von Bad Reichenhall. Er ist zudem der östlichste Berg in den Chiemgauer Alpen und bietet ein super Panorama, u.a. auf den direkt gegenüberliegenden Predigtstuhl und Hochthron - aber auch weit, weit d...
 Gindelalm von Schliersee (leicht, 530hm, 3:15h)

 Die von Mai bis Oktober bewirtschaftete Gindelalm (1242m) ist ein beliebtes Tourenziel in den bayerischen Voralpen. Es gibt drei verschiedene Gasthäuser - wir empfehlen die mittlere "Gindelalm 2" - und der aussichtsreiche Gipfel der Gindelalmschneid...
 Wandberg (leicht, 500hm, 3h)

 Der Wandberg (1545m) im Chiemgau ist vor allem Einheimischen ein fester Begriff, uns das zu Recht. Die Aussicht auf den Zahmen Kaiser, Inntal bis ins Karwendel sucht für die niedrige Höhe seines Gleichen und die ganzjährig bewirtschaftete Wandberghüt...
 Schafreuter (mittel, 1200hm, 5h)

 Der Schafreuter (2102m) ist der Klassiker im Vorkarwendel. Mit seinen knapp 2100hm ist er ein dominierender Berg mit grandioser Aussicht zu allen Seiten (Starnberger See über Ammersee, Walchensee und Sylvenstein bis hin zum Großglockner, Großvenedige...
 Bodenschneid (mittel, 3:30h, 580hm)

 Die Bodenschneid (1669m) ist ein zu jeder Jahreszeit beliebter Gipfel mit toller Aussicht auf die bayerischen Voralpen sowie Spitzing- und Tegernsee. Der Aufstieg ist für diese Aussicht sehr überschaubar, in knapp 2h ist man vom Spitzingsee am Gipfel...
 Vorderkaiserfeldenhütte (leicht, 890hm, 4h)

 Der Vorderkaiserfeldenhütte (1338m) ist eine beliebte, fast ganzjährig geöffnete Hütte mit herrlicher Fernsicht im Zahmen Kaiser mit gutem Service und sehr guter tiroler Küche. Dies lockt natürlich viele Gäste an, die sich den Platz auf der schönen S...
 Hochgern (mittel, 1100hm, 6:30h)

 Die Wanderung auf den Hochgern (1748m) über die Agergschwendalm und das ganzjährig geöffnete (kein Ruhetag!) Hochgernhaus ist eine besonders lohnende Unternehmung bei strahlendem Sommer- oder Winterwetter! Die Tour lässt sich je nach Kondit...
 Baumgartenschneid (leicht, 3:15h, 675hm)

 Die Tour zur Baumgartenschneid (1449m) ist neben der benachbarten Tour auf die Neureuth ein Klassiker der Münchner Hausberge. Die kleine Kapelle am Riederstein - den wir bei dieser Tour mitnehmen - wird nicht nur von Pilgern besucht, sondern stellt a...
 Auerspitz und Soinsee (mittel, 1000hm, 5h)

 Die Rundwanderung auf den Auerspitz (1811m) und Abstieg über den Soinsee (1458m) ist eine nicht schwere, abwechslungsreiche und für den Sommer bestens geeignete Wanderung. Zwar läuft der Aufstieg meist  in der Sonne (Hut / Cap und eincremen nicht ver...
 Rabenkopf (mittel, 900hm, 5h)

 Der Rabenkopf (1559m) ist ein beliebter Aussichtsgipfel direkt am Alpenrand, der sich daher auch gut als Halbtagestour für Langschläfer eignet. Der Weg ist unspannend, aber die Aussicht ist toll und fast so schön wie am benachbarten, leichteren Hirsc...
 Spitzstein von Sachrang (leicht, 900hm, 4:30h)

 Die Wanderung auf den Spitzstein (1596m) ist ein einfacher Klassiker im Westen des Chiemgaus, welcher dank des Spitzsteinhauses (1252m) auch dem leiblichen Wohle dient und zu fast jeder Jahreszeit erreicht werden kann. Bis zum Spitzsteinhaus kann zud...
 Guffert (schwer, 1300hm, 5:30h)

 Der Guffert (2195m) im Rofan ist der Vorherrscher der bayerischen Berge und eine meiner absoluten Lieblingstouren (die hier beschriebene Rundtour über Luxegg). Und dass nicht nur wegen der tollen Landschaft, dem abwechslungsreichen und vielfältigen W...
 Denkalm (leicht, 450hm, 0:55h)

 Die Denkalm über Lenggries ist mit geringem Zeitaufwand und über einfache Forstwege erreichbar, weshalb sie sich diese Wanderung für Familien mit Kleinkindern oder als Feierabend-Wanderung besonders eignet. Auf der kurzen Variante „vorne rum“ - auch...
 Dürrnbachhorn (leicht, 630hm, 3:15h)

 Die Rundtour von der hoch gelegenen Winklmoosalm (1160m) übers Dürrnbachhorn (1776m) ist eine überraschend schöne, technisch einfache Wanderung. Trotz - oder gerade wegen - der bekannten Winkelmoosalm mit Seilbahn (endet 150hm unter Gipfel) ist die T...
 Feldberg & Stripsenkopf (mittel, 900hm, 5h)

 Die Wanderung über den Feldberg (1813m) auf den Stripsenkopf (1807m) mit Stripsenjochhaus im Wilden Kaiser vermittelt einen Eindruck der grandiosen Felsgestalten des Wilden Kaisers. Der Weg ist abwechslungs- und extrem aussichtsreich, dabei...
 Kneifelspitze (leicht, 450hm, 3h)

 Die Kneifelspitze (1189m) in den Berchtesgadener Alpen mit dem direkt darauf gelegenen Berggaststätte Kneifelspitze - auch Paulshütte genannt - ist zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert. Denn die Aussicht auf die Berchtesgadener Alpen, alle...
 Hochplatte Chiemgau (leicht, 1000hm, 5:30h)

 Die Chiemgauer Hochplatte (1583m) ist ein recht schöner, recht leicht zu erreichender Gipfel - fast direkt neben der Kampenwand - mit toller Aussicht und Chiemsee-Blick. Der Weg ist nur am Gipfelaufstieg etwas steiler und kann bei Nässe rutschig sein...
 Teufelstättkopf & Pürschling (mittel, 900hm, 4:30h)

 Der Teufelstättenkopf (1758m) nahe Unterammergau ist ein sehr schöner Aussichtsgipfel, der über leichte Forstwege und mäßig steilen Steig erreichbar ist. Nur kurz vor dem Gipfel muss eine leichte, seilgesicherte Kletterei "bewältigt" werden. Oben wir...
 Schinder (schwer, 1000hm, 5:00h)

 Der Name unseres Gipfelzieles lässt den ein oder anderen vielleicht zurückschrecken. Aber keine Angst, die Tour auf den Schinder (1809m) ist für jeden trittsicheren Bergsteiger ohne Probleme zu bewältigen. Der Aufstieg führt auf leichtem bis mittlere...
 Brunnenkopfhütte & Brunnenkopf (leicht, 3:30h, 800hm)

 Die Wanderung zu den Brunnenkopfhütte (Mitte Mai - Anfang Oktober geöffnet) und optional zum Gipfel des Brunnenkopf (1718m) ist im Winter und Sommer empfehlenswert. Nicht zu lang, nicht zu kurz und trotzdem sehr kurzweilig und einfach zu begehen. Wer...
 Taubensee (leicht, 500hm, 4:30h)

 Der Taubensee (1138m) im Chiemgau bei Reit im Winkel bzw. Kössen wird nicht ganz zu Unrecht "Die Perle der Alpen" genannt. Dies ist zwar leicht übertrieben, aber der Taubensee ist ein super schönes Wanderziel - insbesondere an heißen Tagen. Erreichba...
 Jägerkamp (leicht, 650hm, 3:45h)

 Der Jägerkamp (1746m) am Spitzingsee wird meist zu unrecht als "Mitnahmegipfel" zur Aiplspitz gesehen. Auch als eigenständiges Tourenziel eignet er sich, vor allem wenn man den von uns beschriebenen Rundweg nimmt. Der Aufstieg verläuft über einen auf...
 Hörndlwand (mittel, 960hm, 5:15h)

 Die Hörndlwand (1684m) ist ein schroffer Felszacken, der kühn aus den Chiemgauer Alpen in den bayerischen Himmel ragt. Doch der schroffe Zacken hat auch seine zahme Seite und über die lässt er auch ungeübte Wanderer auf sein Haupt steigen. Die Wander...
 Hochalm (leicht, 670hm, 3:30h)

 Die Hochalm (1428m) überhalb des Sylvenstein-Speichersees ist ein schöner Aussichtsgipfel mit langem grasigem Gipfelplateau mit diversen Bänken, was zur langen Gipfelrast einlädt. Der Weg verläuft unschwierig auf einem moderaten Steig bis zum Gipfel...
 Kleiner & Großer Traithen (mittel, 600hm, 4:30h)

 Der Kleine und Große Traithen (1723m bzw. 1854m) sind zwei schöne Aussichtsberge direkt über Bayrischzell, die sogar - aufgrund der hohen Starthöhe von der ganzjährigen Walleralm - ohne große Anstrengung bestiegen werden können. Dennoch ist es vor al...
 Notkarspitze (schwer, 1050hm, 5:45h)

 Wegen der grandiosen Aussicht u.a. auf das Zugspitzmassiv ist die Notkarspitze (1889m) trotz des langen Aufstiegs relativ häufig besucht. Am langen Gratverlauf kann man noch zwei weitere tolle  Gipfel "mitnehmen" (Ochsensitz & Ziegelspitze), beid...
 Benediktenwand von Jachenau (schwer, 1000hm, 5:30h)

 Die Benediktenwand (1801m) - übrigens früher Kirchstein genannt, Name vom nahen Kloster Benediktbeuren erhalten... - in den Bayerischen Voralpen ist jedem Oberbayer ein Begriff, und jeder sollte dieses Wahrzeichen einmal erklommen haben. Eine Variant...
 Hinteres Sonnwendjoch (leicht, 650hm, 3h)

 Das Hintere Sonnwendjoch (1986m) ist der höchste Gipfel des Mangfallgebirges - was super Aussicht verspricht! Während es von Norden richtig alpin aussieht, ist es vom Süden über leichten Steig erreichbar. Die Auffahrt bis zur Ackernalm (Mautstraße, 4...
 Pendling (leicht, 600hm, 3:00h)

 Der Pendling bei Kufstein (1563m) ist kein Geheimtipp - zu bekannt ist der Berg, auch Dank das Pendlinghauses knapp unterhalb des Gipfels. Insbesondere im Sommer ist daher auch einiges an Verkehr, nicht zuletzt Dank des einfachen Aufstiegs. Im Winter...
 Rund um den Barmsee (leicht, 100hm, 1:20h)

 Der Barmsee liegt wie ein Juwel in den Buckelwiesen des Werdenfelser Landes. Die leichte Wanderung rund um den Barmsee bietet neben schönen Einblicken in den Alpenpark Karwendel und das Wettersteingebirge die Möglichkeit zum Baden. Die Tour ist kurz...
 Hoher Ziegspitz (mittel, 1100hm, 5:30h)

 Der Hohe Ziegspitz (1864m) bei Garmisch ist ein echter "Geheimtipp" - und dies trotz der weit bekannten, nur ca. 1h vor dem Gipfel gelegene Stepbergalm (1592m). Die Aussicht vom Gipfel auf Karwendel, Alpspitze, Zugspitzmassiv, Ammergauer Alpen inkl...
 Zwiesel (leicht, 950hm, 4:00h)

 Der Zwiesel (1782m) im östlichen Chiemgau nahe Bad Reichenhall ist - wie der Bad Tölzer Zwiesel - ein bekanntes und beliebtes Wanderziel. Der Weg verläuft auf einem gut angelegtem Steig und auf halber Höhe wartet die Zwieselalm (1386m) auf die dursti...
 Steinkarkopf (mittel, 1100hm, 6h)

 Die Wanderung auf den Steinkarkopf (1981m) ist ein wirkliches Highlight im westlichen Karwendel! Ursprüngliche Natur und wunderschön angelegte Steige führen über die gemütliche Hochlandhütte zum Wörnersattel und schließlich zum aussichtsreichen Stein...
 Kofler Joch & Dürrenbergalm (leicht, 900hm, 4:30h)

 Das Kofler Joch (1861m) über der Dürrenbergalm (1438m, auch Dürrenberger Alpe gennant) ist ein wirklich toller Aussichtsgipfel in den Ammergauer Alpen bei Reutte. Während der direkte Nachbar, der Säuling, stärker freuqentiert ist, geht es hier zudem...
 Krottenkopf (schwer, 1500hm, 7h)

 Der Krottenkopf (2086m) bei Garmisch ist der höchste Berg der bayerischen Voralpen und damit ein hervorragender Aussichtsberg. Die Wanderung auf den Krottenkopf ist aufgrund des langen Zustiegs und des großen Höhenunterschiedes (1500hm!) ziemlich ans...
 Buchsteinhütte am Tegernsee (leicht, 400hm, 2,5h)

 Die Buchsteinhütte (1260m) ist eine gemütliche, urige Hütte direkt unterhalb des Roß- und Buchsteins mit der bekannten Tegernseer Hütte. Dank Winterräumung der Wege ist sie das ganze Jahr über sehr gut erreichbar und eine super - etwas längere - Alte...
 Gleirschklamm und Isarsteig (mittel, 375hm, 3:30h)

 Die Rundwanderung über den Isarsteig und durch die Gleirschklamm entführen in einen wenig besuchten, bezaubernden Teil des Karwendel. Entlang der jungen Isar wandert man zum Beginn des Gleirschtals. Von dort führt ein schmaler Steig über viele Brücke...
 Spitzstein von Erlerberg (leicht, 660m, 4h)

 Der Spitzstein (1596m) im Chiemgau ist einer der bekanntesten Berge in den Voralpen. Und das zu Recht, die Aussicht ist super und zahlreiche Hütten (Stoana Alm, Gogl Alm, Spitzsteinhaus & Altkaser Alm) laden - teilweise ganzjährig zur Einkehr ein...
 Kranzhorn (leicht, 850hm, 4h)

 Das Kranzhorn (1365m) im Inntal ist dank seiner zwei Gipfelkreuze (die Grenze läuft genau auf dem Gipfel) einer der bekanntesten Gipfel. Er ist leicht zu besteigen und die Kranzhornhütte ("Schutzhütte Kranzhorn") kurz unterhalb des Gipfels lädt zur E...
 Wildalpjoch und Käserwand (mittel, 700hm, 3:30h)

 Die Überschreitung von Wildalpjoch (1720m) und Käserwand (1675m) gehört zu den schönsten Wanderungen am Sudelfeld. Der Ausblick auf den nahen Wendelstein ist grandios und die Anzahl von Gleichgesinnten hält sich auf dieser Tour im Gegensatz zum berüh...
 Daniel (mittel, 1350hm, 6h)

 Der Daniel (2340m) ist der höchste der Ammergauer Alpen (Tiroler Seite), und das merkt man: Super Aussicht auf Zugspitze, Wetterstein, Ehrwalder Sonnenspitze und viele mehr - und das nicht nur am Gipfel (da besonders schön) sondern auf der ganzen Tou...
 Seebergspitze Achensee (schwer, 1100hm, 5:00h)

 Die Seebergspitze (2085m) am Achensee ist einer der schönsten Aussichtsberge am Achensee, der durch die hier beschriebene, wenig bekannte Rundtour zum richtigen Schmankerl wird. Durchweg super Aussicht, schöne Wege und klasse Natur machen diese Rundt...
 Dalfazalm am Achensee (mittel, 3:00h, 750hm)

 Die Dalfazalm (1693m) befindet sich im Rofangebirge und liegt wie ein Adlernest hoch über dem Achensee. Der Aufstieg der hier vorgeschlagenen Route ist zwar anstrengend, bietet aber viele tolle Ausblicke auf den blauen Achensee und führt an uralten B...
 Sonnjoch (mittel, 1350hm, 5:30h)

 Das Sonnjoch (2457m) ist von allen Richtungen aus gesehen ein stattlicher Berg und gehört definitiv zu den Klassikern im Karwendel. Die Tour ist relativ lang und mit einigen Höhenmetern verbunden, allerdings wird man mit einem langen Grat zum Gipfel...
 Schildenstein (schwer, 900hm, 5:45h)

 Der Schildenstein (1613m) ist ein Klassiker unter den Bayerischen Voralpen. Der bekannte Aufstieg über die tolle Wolfsschlucht verlangt Tritt- und Schwindelfreiheit und ist landschaftlich ein echtes Vergnügen - auch wenn es mal richtig steil wird und...
 Wettersteinhütte (leicht, 500hm, 4:30h)

 Die Wettersteinhütte (1717m) ist ein beliebtes Ausflugsziel im Gaistal bei Leutasch. Und dass zu Recht, denn die Aussicht von der Terrasse ist sensationell und die Preise fair. Zudem erreicht man die Hütte recht schnell und einfach über Forstweg oder...
 Grasleitenkopf & Lenggrieser Hütte (leicht, 730hm, 3:30h)

 Wer eine schöne Rundtour in der Nähe von München sucht, findet in dieser Rundwanderung über Grasleitenstein und Grasleitenkopf (1434m) genau das was er sucht. Über einfache (aber teilweise recht steile Pfade) geht es überhalb von Lenggries empor, und...
 Schellschlicht (schwer, 1500hm, 6:30h)

 Die Rundtour zum Schellschlicht (2053m) ist eine wahre Bilderbuchwanderung! Unberührte Bergwälder, schmale Pfade und herrliche Aussicht in alle Himmelsrichtungen - so soll es sein! Allerdings muss man ein gutes Pfund Kondition und Bergerfahrung mitbr...
 Kallbrunnalm (leicht, 400hm, 2h)

 Der Kallbrunnalm (1454) ist von Mai - Mitte/Ende Oktober ein beliebtes Ausflugsziel für Biker und Wanderer. Nicht nur da sie auf dem Weg zum Hochkranz oder Seehorn liegt -auch als eigenes Ziel lohnt sie sich, denn die Küche ist gut und die Aussicht a...
 Bärenkopf (mittel, 1100hm, 5h)

 Super schöne Wanderung auf den Bärenkopf (1991m) einen super Aussichtsberg am wunderschönen Achensee mit super Aussicht auf Rofan, Karwendel und Achensee, welchen man mit Hilfe der Karwendel Bergbahnen auch wesentlich schneller (ca. 50%) und noch beq...
 Zwieselberg (leicht, 620hm, 3:15h)

 Der Zwieselberg (1348m) - auch Zwiesel genannt - ist neben dem Blomberg (von welchem aus man auch einfach zum Zwiesel kommt) der wohl bekannteste Hausberg von Bad Tölz und dementsprechend frequentiert. Dennoch lohnt es sich allemals, den recht kurzen...
 Krepelschroffen (leicht, 250hm, 1:45h)

 Der Krepelschroffen (1160 m) ist der Hausberg von Wallgau im Werdenfelser Land. Der leicht zu ersteigende Gipfel bietet eine wunderbare Aussicht auf den Alpenpark Karwendel, das Wettersteingebirge und das obere Isartal. Die Wanderung auf den Krepelsc...
 Hohe Kisten (mittel, 1300hm, 7h)

 Die Hohe Kisten (1922m, auch Hohe Kiste genannt) ist ein markanter Berg (schaut vom Tal aus wie eine Kiste) über Eschenlohe und in seiner Vielseitigkeit im Voralpenland nicht leicht zu übertreffen. Der Berg bietet eine Vielzahl von Besteigungsmöglich...
 Seekarspitze (mittel, 1100hm, 5h)

 Die Seekarspitze (2053m) liegt am Westufer des Achensees und an der östlichen Begrenzung des Karwendels in Tirol. Von Achenkirch führt eine mittelschwere Wanderung auf diesen formschönen Aussichtsberg hoch über dem...
 Taubenseehütte (1165m)

 Die Taubenseehütte (1165m) direkt überhalb von Kössen in den Chiemgauer Alpen ist eine schöne Berggaststätte mit guter tiroler Küche und sensationeller Aussicht u.a. auf das Kaisergebirge. Die Taubenseehütte ist im Sommer fast durchgehend geöffnet un...

Filer:  Leichte Wanderungen  |  Mittelschwere Wanderungen  |  Schwere Wanderungen

Weitere Touren findet Ihr in unserer Tourenkarte oder mit der Tourensuche.

Nach oben ↑
  • Tourensuche