Schöne Bergwanderungen, Bergtouren und Klettersteige in den Bayerischen Voralpen, Tirol, Karwendel, Chiemgau, Wettersteingebirge und vielen anderen Gebieten - Und das dazu passende Outdoor-Equipment im Test. Viel Spaß!


Wanderungen im Chiemgau | Bergtour-Online.de

Wanderungen im Chiemgau

Das Chiemgau ist einer der schönsten Flecken in Oberbayern und erstreckt sich über die beiden Landkreise RosenheimTraunstein und Berchtesgadener Land. Der Chiemsee – das bayerische Meer – liegt den Voralpen malerisch zu Füßen und lädt nach einer Wanderung zum Baden, Segeln oder Relaxen ein. Die Wanderungen im Chiemgau sind meist moderater Art und eignen sich deshalb sehr gut für Familien. Oftmals führen die Touren über bewirtschaftete Almen, die mit lokalen Spezialitäten und Ausblicken ins Chiemgau locken. Doch auch sportliche Bergsteiger kommen im Chiemgau auf ihre Kosten denn sowohl Konditions-Tiger als auch Kletterer finden vielfach Betätigungsfelder – und das nur ca. 1 Stunde von München entfernt.

Die wichtigsten Ausgangsorte für Bergwanderungen sind von Westen nach Osten: Samerberg, das Priental bei Aschau, das Achental bei Marquartstein, Reit im Winkl,  Ruhpolding und Inzell. Ob man eine ruhige Almwanderung plant oder sich bei einer langen Gipfeltour (z. B. auf den höchsten Gipfel der Chiemgauer Alpen, das Sonntagshorn (1961m)) verausgaben will, findet im Chiemgau in jedem Fall etwas.

Die beliebtesten Wanderungen im Chiemgau sind Hochries, Hochgern, Hochfelln, Spitzstein, Kampenwand, Fellhorn, Hochstaufen, Geigelstein, Hochplatte, Zwiesel, Heuberg, Kranzhorn, und die Frasdorfer Hütte mit Laubenstein.

Tipp: Viele weitere Wanderungen, alpine Bergtouren, Klettersteige und Mountainbiketouren in dieser und anderen Regionen findet Ihr in unserer Wanderkarte > oder mit unserer Tourensuche >

Alle Wanderungen im Chiemgau

Hochgern (mittel, 1100hm, 6:30h)


Die Wanderung auf den Hochgern (1748m) über die Agergschwendalm und das ganzjährig geöffnete (kein Ruhetag!) Hochgernhaus ist eine besonders lohnende Unternehmung bei strahlendem Sommer- oder Winterwetter! Die Tour ...


Hochfelln (leicht, 670hm, 4h)


Der Hochfelln (1671m) genießt weite Bekanntheit. Er hat eine eigene Website, eine eigene Bergbahn und sogar einen „weltweit“ bekannten Berglauf. Dementsprechend starkes Treiben herrscht hier auch während des ...


Hefteralm (leicht, 400hm, 2:45h)


Die Hefteralm (1020m) bei Grassau im Chiemgau ist ein Wandertipp für die ganze Familie. Auf einfachen Wegen erreicht man in kurzer Zeit zwei tolle Almen, die ...



Nach oben ↑