Schöne Bergwanderungen, Bergtouren und Klettersteige in den Bayerischen Voralpen, Tirol, Karwendel, Chiemgau, Wettersteingebirge und vielen anderen Gebieten - Und das dazu passende Outdoor-Equipment im Test. Viel Spaß!


Leichte Wanderungen Herzogstand & Walchensee

Titelbild: Herzogstand & Walchensee   Artikel verfasst von:

Herzogstand (leicht, 840hm, 4h)

Print Friendly, PDF & Email



Der Herzogstand (1731m) ist einer der berühmtesten Münchner Hausberge und wartet mit grandiosem Gipfelblick auf. So blickt man südwarts auf den Walchensee und das dahinter liegende Karwendel und nach Norden über den Kochelsee in das Flachland. Die Tour erfolgt durchwegs auf guten Wegen und ist auch im Winter ohne Gefahr zu begehen. Am Gipfel lädt ein kleiner Pavilion zur Rast und zum Verspeisen der Brotzeit ein. Wer diese nicht dabei hat, findet in der großen Speisekarte des Berggasthauses Herzogstand bestimmt ein Schmankerl, muss sich dieses allerdings mit vielen Liftliebhabern teilen.

Schönere Alternativen: Aufstieg über Heimgarten > oder Aufstieg von Talstation Walchensee >

Zusammenfassung Herzogstand

  • Art: Leichte Bergwanderung (blau)
  • Höhenmeter: ca. 840hm Auf- & Abstieg
  • Gehzeit: Gesamt 4h – Aufstieg ca. 2:15h, Abstieg ca. 1:45h
  • Kondition: mittel
  • Technik: keine besonderen Fähigkeiten notwendig
  • Rundtour: nein, Auf- und Abstieg auf gleichem Weg
  • Ausrüstung: Wanderausrüstung

 Anfahrt Herzogstand

  • Adresse fürs Navi: Kesselbergstraße 7, 82431 Kochel
  • Kurzbeschreibung von München: Autobahn 95 Richtung Garmisch – Ausfahrt Murnau/ Kochel – Kochel am See – Richtung Walchensee, am Kesselberg am höchsten Punkt parken (großer Parkplatz, auch danach Möglichkeiten)
  • Link zu Google Routenplaner: Anfahrt Herzogstand

Wegpunkte

Urfeld (880m) – Berggasthaus Herzogstand (1560m) – Herzogstand (1705m)

Aufstieg Herzogstand

Man folgt vom Parkplatz dem stets gut beschilderten Weg Richtung Herzogstand. Zunächst führt der Weg durch dichten Bergwald, der von Zeit zu Zeit einen Blick auf den Walchensee zulässt. Später gelangt man in Almgelände und steigt in diesem in fast gleichmäßiger Steigung bis zum Berggasthaus Herzogstand auf. Von hier führt ein schmaler Pfad zum Gipfel und dem Aussichtspavilion (ca. 30min von der Hütte).

Abstieg Herzogstand

Abstieg erfolgt auf dem Aufstiegswege.

Hinweise

Karte & Höhenprofil

- Download GPS-Track > erzeugt mit www.gpsies.com
- Tipp: Tourenbericht und GPS-Track offline nutzen >

Bilder der Tour

Bewertung der Tour

Herzogstand (leicht, 840hm, 4h) Benedikt
Aussicht
Aufstieg
Abstieg
Natur gesamt
Verkehr & Trubel

Zusammenfassung: Schöne Wanderung auf einen Klassiker unter den Münchner Hausbergen. Super Aussicht vom Gipfel, allerdings etwas monotoner Auf- und Abstieg gepaart mit einigem Trubel im Gipfelbereich. Tip: früh aufstehen!

2.8


Bewertung der User: 3,1 (22 Bewertung)

Tags: , , , , ,


Dein Kommentar zu diesem Bericht:



Nach oben ↑
  • Werbung – Hilft uns!

  • Tourensuche

  • Werbung – Hilft uns!