Deine Seite für Bergwanderungen, Bergtouren und Klettersteige in den Bayerischen Voralpen, Tirol, Karwendel, Chiemgau, Wettersteingebirge und vielen anderen Gebieten - Und das dazu passende Outdoor-Equipment im Test. Viel Spaß!


Hütten Die Taubenseehütte Im Frühjahr

Titelbild: Die Taubenseehütte Im Frühjahr   Artikel verfasst von:

Taubenseehütte (1165m)

Print Friendly, PDF & Email



Die Taubenseehütte (1165m) direkt überhalb von Kössen in den Chiemgauer Alpen ist eine schöne Berggaststätte mit guter tiroler Küche und sensationeller Aussicht u.a. auf das Kaisergebirge. Die Taubenseehütte ist im Sommer fast durchgehend geöffnet und im Winter von Freitag – Sonntag, erreichbar über einen geräumten Winterweg von Kössen. Nur wenige Gehminuten entfernt liegt zudem der malerische Taubensee (Tourenbeschreibung >) und ca. 30 Minuten entfernt das Sonnwendköpfl (1279m), ein schöner Aussichtspunkt. Schöne Wanderung mit klasse Einkehr für die ganze Familie.

Anfahrt & Aufstiege Taubenseehütte

Von Kössen, sehr leicht, nur ca. 1h: Von Kössen Ortsmitte biegt man beim Gemeindeamt Kössen in den Mühlbergweg ein und folgt diesem für ca. 4km bis zum Wanderparkplatz, dann beschildert auf Forststrasse bergauf (immer Richtung „Taubensee“). (Adresse fürs Navi: Mühlbergweg 49, A-6345 Kössen)

Von Reit im Winkel, Ortteil Birnbach, ca 2,5h, mittel: Von Reit im Winkl am Kirchplatz rechts abbiegen zum Ortsteil Birnbach. Nach dem Glapfhof, vorbei am Gasthaus Stoana bis zum Parkpatz. Von hier aus über die Hutzenalm, Stoibenmöseralm, Taubensee, zur Taubenseehütte – Super Blicke auch nach Norden auf Chiemsee & Co.  (Adresse fürs Navi:  Birnbacher Straße 42‎, 83242 Reit im Winkl (kostenloser Parkplatz)). Komplette Tourenbeschreibung von Reit im Winkel >

Von Schleching, mittel, 1,5h: Von Schleching kommend fährt man nach Ettenhausen links auf den Achberg beschildert zum Parkplatz an der Streichenkirche. Von den Parkplätzen aus marschiert man über den „Kroatensteig“ gut beschildert Richtung Taubenseehütte. (Adresse fürs Navi:  Streichen 1, 83259 Schleching)

 Von Hinterwössen, mittel, 2h: Von Oberwössen aus nach Hinterwössen folgen, am Ortsende Wanderparkplatz. Über eine Forststraße den Schlierbach entlang, an der Schlierbachalm links einbiegen in den wurzeligen Luftbodensteig über den Taubensee bis zur Taubenseehütte. (Adresse fürs Navi: Langwiese 2, 83246 Unterwössen – kurz davor links ab zum Parkplatz)

Touren von der Taubenseehütte

  • Taubensee, 10 Minuten
  • Sonnwendköpfl (1279m), 30 Minuten

Öffnungszeiten & Kontakt Vorderkaiserfelden

  • Von Mitte April bis Ende November durchgehend, Montag Ruhetag
  • Dezember – März: Freitag, Samstag & Sonntag geöffnet
  • Tel. 0043 (0)5375 6663, Handy: 0043 (0) 664 124 69 25
  • E-Mail: info@taubensee.at
  • Website: http://www.taubensee.at/
  • Keine Übernachtung

Hinweise Taubenseehütte

  • Beste Jahreszeit: Ganzjährig, bei Schnee und Eis sind Grödel oder Schneeschuhe hilfreich
  • Zeitpunkt Tourenbeschreibung: Wir haben die Tour bei sehr wenig Schnee im März gemacht
  • Mit Fahrrad von Kössen möglich

Karte Taubenseehütte

Passende Wanderkarte auf Amazon kaufen

Bei Amazon ab 9,99 Euro
amazon.de
Amazon.de: Kostenloses Rückgaberecht, Versand ab 0€

Bilder der Taubenseehütte

Bewertung Taubenseehütte

Taubenseehütte (1165m) Fritz
Lage & Aussicht
Küche
Auswahl
Ambiente
Aufstieg
Weitere Touren

Zusammenfassung: Sehr schöne Hütte fast direkt am Taubensee mit super Aussicht auf Kaiser & Co. Tipp mit Familie!

3.2


Bewertung der User: 3 (2 Bewertung)

Tags: , , , , ,


Passende Berichte


Kommentar zu Taubenseehütte (1165m)

  1. Fritsch - "dervideospezi" sagt:

    Bin gerne hier, nicht nur wegen der Aussicht, auch das Essen und die Kuchen sind sehr gut und empfehlenswert. Man sollte unbedingt noch zum See weitergehen, dieses Plätzchen ist eine Idylle und vom Frühling bis zum Herbst besuchenswert.
    Man kann dann noch bis zum Plateau gehen und genießt die sehr schöne Rundumsicht.

Dein Kommentar zu diesem Bericht:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben ↑