Schöne Bergwanderungen, Bergtouren und Klettersteige in den Bayerischen Voralpen, Tirol, Karwendel, Chiemgau, Wettersteingebirge und vielen anderen Gebieten - Und das dazu passende Outdoor-Equipment im Test. Viel Spaß!


Hütten Der Brünnberg, dahinter der Kaiser

Titelbild: Der Brünnberg, dahinter der Kaiser   Artikel verfasst von:

Brünnsteinhaus & Großer Brünnberg (leicht, 650hm, 4h)

Print Friendly, PDF & Email



Das ganzjährig geöffnete Brünnsteinhaus (1360m) ist weithin bekannt, nicht nur wegen der Gemütlichkeit, der Aussicht und des netten Service. Viele Aufstiege führen zu ihm und dem Gipfel direkt überhalb, dem Brünnstein. Dieser kann in ca. 30 bis 45 Minuten ab dem Haus mitgenommen werden. Aber auch ohne den Gipfel lohnt sich ein Besuch des Brünnsteins und des kleines Hausgipfels, dem wenig bekannten Großen Brünnberg (1328m), der nur 15 Minuten von der Hütte entfernt liegt. Der hier beschriebene Auf- und Abstieg erfolgt über die oberen Teile der Gießenbachklamm in toller Natur!

Alternativ kann auch – fast genauso schön – vom Gasthaus Rosengasse bei Tatzelwurm aufgestiegen werden. Tourenbeschreibung >

Zusammenfassung Brünnsteinhaus & Gr. Brünnberg

  • Art: Einfache Bergwanderung, teilweise steiler Pfad
  • Höhenmeter: 650hm im Auf- und Abstieg
  • Gehzeit: Aufstieg ca. 2:30h, Abstieg ca. 1:30h
  • Kondition: geringe bis mittlere Anforderungen; bei mäßiger Fitness gut zu bewältigen
  • Technik: Teilweise steiler Pfad und Forstwege
  • Ausrüstung: Wanderausrüstung
  • Rundtour: ja

Anfahrt Brünnsteinhaus & Brünnberg

  • Adresse fürs Navi: Breitenau 5, 83088 Kiefersfelden – Immer der Strasse bis zum Wanderparkplatz folgen!
  • Rourenplaner: Anfahrt Brünnsteinhütte Wanderparkplatz
  • Im Detail: Intalautobahn – Ausfahrt Kiefersfelden – In Ortsmitte rechts nach „Breitenau“ – Immer der Strasse (später schmal und durch Wald) bis zum großen, kostenlosen (Stand 09/2014) Wanderparkplatz Gießenbach

Wegpunkte Brünnsteinhaus & Brünnberg

Parkplatz Gießenbach (750m) – Naturfreundehaus (857m, 0:30h) – Herrenalm (1192m, 1:20h) – Großer Brünnberg (1328m, 2h) – Brünnsteinhaus (1360m, 2:30h) – Herrenalm (3h) – Naturfreundehaus (3:45h) – Parkplatz (4h)

Aufstieg Brünnsteinhaus und Brünnberg

Wir folgen der Straße neben dem idyllischen Gießenbach bergauf, den Schildern „Brünnsteinhaus über Naturfreundehaus“ folgend. Nach 10 Minuten und tollen Blicken auf die Gumpen des Gießenbach geht es beschildert rechts weiter bis wir nach ca. 30 Minuten kurz vor (!) dem Naturfreundehaus nach rechts bergauf geleitet werden. Jetzt wird der Weg zum Steig und es geht ambitioniert empor. Knapp 200 Höhenmeter geht es in Serpentinen steil bergauf, ehe es wieder wir in einem wunderschönen Tal mäßig steil bergauf wandern.

Wir stoßen nach ca. 1,5h auf die Herrenalm, eine große private Alm mit toller Aussicht auf Kaisergebirge uvm. Jetzt geht der Weg aussichtsreich weiter und wir folgen den bekannten Schildern vor der Alm halb rechts bergauf. Ca. 20 Minuten ab der Alm erreichen wir einen Höhenweg, der uns unter bester Aussicht nach rechts Richtung Brünnsteinhaus führt, welches wir wenig später sehen und den Abzweig erreichen.

Jetzt kann man sich entscheiden, ob man den Brünnberg vor oder nach der Einkehr macht. Wir ziehen ersteres vor und biegen daher nicht links ab sondern folgen dem Weg noch an der Bergwachthütte vorbei und dann gleich links bergauf (unbeschildert aber Weg gut sichtbar) bis wir am Gipfel des Großen Brünnbergs mit großem Steindenkmal stehen. Die Aussicht reicht von Kaiser über Großglockner, Venediger, Alpenhauptkamm bis zum direkten nahen Nachbarn, dem Traithen.

Vom Brünnberg steigen wir auf bekanntem Weg zum Brünnsteinhaus ab.

Abstieg vom Brünnsteinhaus

Vom Brünnsteinhaus gehen wir zurück zum breiten Forstweg, auf diesem links wieder an der Bergwacht vorbei und dann bergab. Wir passieren zwei einzelne Bänke und einige Zeit nach der zweiten Bank geht nach einer steilen Linkskurve nach rechts ein Fahrweg ab, welchem wir folgen und nochmal tolle Aussicht auf den Brünnstein und Traithen haben. Wir stoßen einige Zeit später auf die Herrenalm und steigen von dieser auf bekanntem Weg ab.

Informationen & Kontakt Brünnsteinhaus

  • Ganzjährig außer Mitte März bis Ende April, von Nov. – März nur Freitag bis Sonntag geöffnet, in den Weihnachtsferien durchgehend
  • Website: Brünnsteinhaus
  • 40 Lager, 14 Betten
  • Telefon: +49 / (0)8033 / 1431
  • DAV Sektion Rosenheim

Routen vom Brünnsteinhaus

Passende Wanderkarte

Bei Amazon ab 9,99 Euro
amazon.de
Amazon.de: Kostenloses Rückgaberecht, Versand ab 0€

Bilder der Wanderung

Karte & Höhenprofil

- Download GPS-Track > erzeugt mit www.gpsies.com
- Tipp: Tourenbericht und GPS-Track offline nutzen >

Bewertung der Tour

Brünnsteinhaus & Großer Brünnberg (leicht, 650hm, 4h) Fritz
Aussicht
Aufstieg
Abstieg
Natur gesamt
Verkehr & Trubel
Hütte

Zusammenfassung: Schöne, nicht stark frequentierte Wanderung zur bekannten Brünnsteinhütte mit einem fast geheimen Gipfel.

3.8


Tags: , , , , , ,


Dein Kommentar zu diesem Bericht:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben ↑