Schöne Bergwanderungen, Bergtouren und Klettersteige in den Bayerischen Voralpen, Tirol, Karwendel, Chiemgau, Wettersteingebirge und vielen anderen Gebieten - Und das dazu passende Outdoor-Equipment im Test. Viel Spaß!


Suchergebnisse

Test Salomon Speedcross 3 Trailschuh


Der Salomon Speedcross 3 ist ein ultraleichter und gut gedämpfter Trailrunningschuh mit aggressiver und sehr griffiger Sohle, die aufgrund der recht weichen Gummimischung nicht für die Ewigkeit


Der Ortovox Momentum 12 im Test

Test Ortovox Momentum 12 light Rucksack


Der Ortovox Momentum 12 light ist ein ultraleichter Trailrunning-Rucksack mit einigen Stärken und kleineren Schwächen. Insgesamt kann ich diesen aber sehr weiterempfehlen. Anbei findet Ihr einen kurzen


Österreichischer (links) und Bayerischer Schinder (rechts)

Schinder (schwer, 1000hm, 5:00h)


Der Name unseres Gipfelzieles lässt den ein oder anderen vielleicht zurückschrecken. Aber keine Angst, die Tour auf den Schinder (1809m) ist für trittsichere Bergsteiger ohne Probleme zu


Test Trango Guide GTX

Test La Sportiva Trango Guide GTX


Der Trango Guide GTX ist ein sehr leichter Bergschuh, der für die Bedürfnisse von Bergführern und Bergrettung konzipiert worden ist. Er ist mit einer Vibramsohle mit “Climbing


Das Gipfelkreuz des Torkopf

Torscharte & Torkopf (mittel, 800hm, 4:30h)


Der Torkopf (2014m, auch Torspitze genannt) im Karwendel bei Hinterriß ist ein eher unbekannter, aber sehr lohnender Gipfel, welcher im Rahmen einer landschaftlich schönen Rundtour durch Tortal und Rhontal erstiegen werden


Test Black Diamond Spot Stirnlampe


Test Black Diamond Spot Stirnlampe: Die Black Diamond Spot ist eine kompakte, einfach zu bedienende Stirnlampe mit fairem Preis/Leistungsverhältnis, sehr guter Leuchtkraft und allen notwendigen Funktionen für


Test Beal Joker

Test Beal Joker Seil


Beal Joker: das einzige Seil das alle Normen für Halb-, Zwilling- und Einfachseil erfüllt! Das ultimative Bergführerseil! Das Seil, das laut Hersteller Beal „sowohl die extremsten Kletterer


Der Triglav

Triglav (schwer, 2150hm, 11:30h bzw. 2 Tage)


Der Triglav (2864m) ist der höchste Gipfel Sloweniens und einer der Seven Summits der Alpen. Er liegt im Zentrum des nach ihm benannten Nationalparks. Der hier beschriebene


Madrisa &copy Herbert Mayr

Gandasee (mittel, 700hm, 4:15h)


Juwel am Fuß der majestätischen Madrisa – Wogende Alpenrosenmeere, darin duftende, golden leuchtende Arnika, unter dem dreigipfligen Giganten aus Gneis, der Madrisa, zu einem romantischen Seeauge und während


Maisäßhütten von Rellseck mit einer Kapelle &copy Herbert Mayr

Alpengasthaus Rellseck (leicht, 439hm, 2:45h)


Die Rundwanderung zum Alpengasthaus Rellseck, einer Aussichtsloge mit Blick auf die Bergriesen des Rätikons, eignet sich besonders für Familien. Die leichte Wanderung führt über die Hanglagen des Bartholomäberg


(c) La Sportiva Katana

Test La Sportiva Katana


Der Katana wurde mir von mehreren Verkäufern und Kletterern ans Herz gelegt, deshalb fiel irgendwann meine Wahl auf dieses Klettverschlußmodell von La Sportiva. Ausßerdem hat mir seine


Test Platypus Faltflaschen

Test Platypus Faltflaschen


Wasser muss auf jede Tour mit. Oft benötigt man eine gute Alternative oder Ergänzung zu Trinksystemen und kann hier eigentlich nur Flaschen verwenden. Allerdings sind Getränkeflaschen aus


Schrankogel Südostgrat

Schrankogel Skitour (schwer, 1850hm, 9:30h)


Der Schrankogel (3497m) ist nach dem Zuckerhütl der zweithöchste Gipfel der Stubaier Alpen – dementsprechend begehrt ist seine Ersteigung! Vor allem im Winter ist die hier beschriebene Route


Der Serles

Serles (schwer, 1000hm, 5h)


Die Serles (2718m, auch Waldrastspitze genannt) ist ein markanter Gipfel, der südlich über Innsbruck thront. Die Serles liegt zwischen Stubaital und Wipptal und bietet aufgrund der großen


Hochstubaihütte

Hochstubaihütte (schwer, 1200hm, 6:30h)


Die Hochstubaihütte (3173m) liegt direkt auf dem Gipfel der Wildkarspitze und ist ein tolles Tourenziel für ein zweitägige Bergtour im Hochgebirge. Die Hütte ist die höchstgelegene Hütte


Olpererhütte

Olpererhütte (leicht, 600hm, 3h)


Die Olpererhütte (2389m)  ist eine Schutzhütte der Kategorie I, dank ihrer komfortablen Ausstattung ist sie familienfreundlich und auch für Gruppen bestens geeignet. Die Highlights der neu erbauten


Stüdlhütte

Stüdlhütte am Großglockner


Mitten im Nationalpark Hohe Tauern liegt die Stüdlhütte (2802m) am Fuße des höchsten Berges Österreichs, dem Großglockner (3798m). Über 300 weitere Dreitausender liegen innerhalb der Nationalparkgrenzen, doch


Gipfelblick von der Kassianspitze, vorne die Ritzlarspitze

Kassianspitze (leicht, 1000hm, 6:15h)


Die Kassianspitze (2581m) direkt über dem bekannten Latzfonser Kreuz (2311m) in den Sarntaler Alpen unweit von Brixen ist ein toller Aussichtsberg. Nicht nur am Gipfel, sondern auf


Das Latzfonser Kreuz, links das Berghaus

Latzfonser Kreuz (leicht, 720hm, 3:45h)


Das Latzfonser Kreuz (2311m) ist den Sarntaler Alpen unweit von Brixen ist ein weit bekanntes, fast berühmtes Schutzhaus (geöffnet Juni mit Oktober) mit Wallfahrtskircherl und vor allem


Die Starkenfeldhütte beim Abstieg

Astjoch (leicht, 620hm, 5:15h)


Das Astjoch (2194m) in Südtirol unweit von Brixen und Bruneck ist ein super Aussichtsgipfel mit tollem Blick auf die Dolomiten und die Südtiroler Berge. Der Weg verläuft





Nach oben ↑