Schöne Bergwanderungen, Bergtouren und Klettersteige in den Bayerischen Voralpen, Tirol, Karwendel, Chiemgau, Wettersteingebirge und vielen anderen Gebieten - Und das dazu passende Outdoor-Equipment im Test. Viel Spaß!


Suchergebnisse

Am Hochfelln, links der Chiemsee

Hochfelln (leicht, 700hm, 4h)


Der Hochfelln (1671m) genießt weite Bekanntheit. Er hat eine eigene Website, eine eigene Bergbahn und sogar einen “weltweit” bekannten Berglauf. Dementsprechend starkes Treiben herrscht hier auch während des Seilbahnbetriebs.


Scheffauer Gipfelblick u.a. auf Hintersteiner See

Scheffauer (schwer, 1250hm, 5:30h)


Der Scheffauer (2111m) ist ein Paradegipfel im westlichen Teil des Wilden Kaiser. Der Gipfel besticht mit einer freien Aussicht in alle Himmelsrichtungen, was ihn besonders bei Fernsicht


Der Hochstaufen von Süden

Hochstaufen (mittel, 1300hm, 7:45h)


Der Hochstaufen (1771m) ist der Hausberg von Bad Reichenhall. Er ist zudem der östlichste Berg in den Chiemgauer Alpen und bietet ein super Panorama, u.a. auf den


Der Fockenstein, hinten Tegernsee & Hirschberg

Fockenstein (leicht, 800hm, 5h)


Der Fockenstein (1564m) ist ein sehr beliebtes Gipfelziel in den bayerischen Voralpen, denn er ist von Lenggries und vom Tegernsee zu erreichen und die weit bekannte Aueralm


Die Aueralm am Tegernsee

Aueralm am Tegernsee (leicht, 500hm, 3h)


Die Aueralm (1299m) ist eine der bekanntesten Almen am Tegernsee. Dies nicht ohne Grund, die Terrasse hat von früh bis spät Sonne und bietet trotz der geringen Höhe


Die Bründlingalm, dahinter Hochfelln

Bründlingalm (leicht, 200hm, 1:30h)


Die ganzjährig bewirtschaftete Bründling-Alm (1167m) direkt unterhalb des Hochfelln ist ein weithin bekanntes Wanderziel mit langer Tradition (seit 1855!). Wir beschreiben hier den einfachen Aufstieg von der


Kurz vor dem Veitsberg-Gipfel

Veitsberg (mittel, 800hm, 4:30h)


Der Veitsberg (1787m) ist ein toller Aussichtsgipfel direkt gegenüber des bekannten Hinteren Sonnwendjoch. Die Aussicht auf dieses und andere Gipfel der bayerischen Voralpen sind sehr lohnenswert. Während die


Am Kreuzbichl

Walleralm & Kreuzbichl (mittel, 600hm, 4h)


Die Walleralm (1170m) mit dem Hausgipfel, dem Kreuzbichl (1199m), ist eine schöne Alm im Wilden Kaiser, mit toller Aussicht auf viele übliche Verdächtige wie Kitzbühler Horn, Hohe Salve,


Am Geigelstein

Geigelstein (leicht, 1100hm, 6h)


Der Geigelstein (1808) ist – nach dem Sonntagshorn – der zweithöchste Gipfel der Chiemgauer Alpen auf bayerischem Boden und als “Blumenberg” sowie für seinen super Ausblick bekannt,


Das Seekarkreuz

Seekarkreuz (leicht, 900hm, 4:30h)


Das Seekarkreuz (1601m) ist – neben dem gegenüber liegenden Brauneck – wohl die beliebteste Wanderung über Lenggries. Dies nicht ganz zu unrecht, denn die Aussicht ist wirklich sehr


Lüsener Villerspitze

Lüsener Villerspitze (schwer, 1.400hm, 6h)


Im Reigen der überlaufenen Lüsener Berge ist die Lüsener Villerspitze (3.027m) ein eher selten besuchtes Skitourenziel. Das liegt vor allem daran, dass man mehrere schwierige Stellen zu


Gipfel Hochwanner mit Zugspitzplatt

Schwierigkeitskala von Wanderungen & Bergtouren


Immer wieder gibt es Feebacks von Nutzern, dass Touren zu leicht, zu schwer zu lange oder zu kurz beschrieben sind. Dies sind meist subjektive Einschätzungen oder “Missverständnisse”,


Die Möslalm über dem Inntal

Möslalm Wörgl (leicht, 420hm, 2h)


Die Möslalm über Wörgl (nicht zu verwechseln mit der in Karwendel) ist ein ganzjährig beliebtes, uriges Wanderziel. In nur ca. 1 Stunde steigt man von Wörgl auf


Super Blick auf den Walchensee vom Jochberg

Jochberg (leicht, 750hm, 3:30h)


Der Jochberg (1565m) am Walchensee ist eine der bekanntesten Wanderungen der Bayerischen Voralpen. Einerseits wegen der Nähe der Wanderung zu München. Andererseits wegen des super Panoramas, insbesondere


Skitour Östl. Karwendelspitze

Östliche Karwendelspitze (schwer, 800hm, 3:30h)


Die Östliche Karwendelspitze (2.537 m) ist ein schönes Skitourenziel im Karwendel. Meist wird sie erst spät im Frühjahr als Bike&Ski-Tour mit einer Übernachtung im Karwendelhaus ausgeführt, denn


Rosskopf

Rosskopf (leicht, 550hm, 1:30h)


Die Skitour auf den Rosskopf (1.580m) am Spitzingsee ist ein Klassiker und wird entsprechend häufig begangen. Die Vielzahl der Tourengeher im Skigebiet hat zu strengen Regeln und





Nach oben ↑
  • Tourensuche

  • Beliebteste Artikel der Woche