Juhuuu - Es geht wieder los
#BleibtVorsichtig!
#HaltetAbstandAuchAmBerg! :)


Mittlere Wanderungen Am Sunntiger Gipfel

Titelbild: Am Sunntiger Gipfel    Artikel verfasst von:

Sunntigerspitze ab Halleranger Alm (mittel, 590hm, 3:30)

Print Friendly, PDF & Email



Die Sunntigerspitze (2321m) ist ein sehr schöner Aussichtsberg über der Hallerangeralm, die über einen gut angelegten, mittelschweren Steig zu erreichen ist. Vom Gipfel, der in der zentralen Karwendelkette liegt, hat man einen eindrucksvollen Ausblick in alle Himmelrichtungen! Karwendelliebhaber können von der Sunntigerspitze viele der bereits erstiegenen Karwendelgipfel mit dem Auge suchen und dabei neue Ziele entdecken.

Die “Anreise” zum Ausgangspunkt durch das Hinterautal ist zwar schön, jedoch lang und kräftezehrend. Denn bis zur Halleranger Alm sind es knapp 950hm und über 20km Wegstrecke. Daher wird die Tour meistens mit Kombination einer Übernachtung angegangen. Fitte Wanderer schaffen es aber gut an einem Tag (Bike & Hike zur Halleranger Alm). Super Tour, auch der Kaiserschmarrn an der in 2020 modernisierten Halleranger Alm ist 1a!

Zusammenfassung Sunntiger

  • Art: Mittelschwere Bergwanderung
  • Höhenmeter: 590hm im Auf- und Abstieg ab Halleranger Alm
  • Gehzeit: Aufstieg ca. 2:00h, Abstieg ca. 1:30h (ab Hallerangerhaus / Halleranger Alm; bis dahin von Scharnitz: ca. 5h zu Fuß bzw. 3h mit MTB bei 950hm)
  • Kondition: mittlere Anforderungen; bei guter Fitness einfach zu bewältigen
  • Technik: mäßig steile Pfade, die Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erfordern
  • Ausrüstung: Wanderausrüstung
  • Rundtour: nein

Anfahrt Sunntiger

  • Adresse fürs Navi: Hinterautalstraße 422, 6108 Scharnitz, Österreich (kostenpflichtig)
  • Routenplaner: Anfahrt Hallerangerhaus
  • Im Detail: Autobahn A95 Garmisch – Mittenwald – Scharnitz – nach der Brücke links in die Hinterautalstraße bis zum großen Wanderparkplatz.

Wegpunkte

Halleranger Alm (1771m) – Melzerdenkmal – Sunntiger (2321m) – retour auf gleichem Weg

Aufstieg Sunntigerspitze

Zum Ausgangspunkt der Tour (Halleranger Alm, direkt neben Halleranger Haus) am besten mit dem MTB von Scharnitz durch das Hinterautal (siehe Tourenbericht Hallerangerhaus MTB – ca. 3h Zufahrt, ca. 950hm).

In Kurzform: Wir folgen von der Halleranger Alm der Beschilderung zur Sunntigerspitze bis zum Gipfel.

Im Detail:
Hinter der Halleranger Alm zweigt vom Fahrweg in nordöstlicher Richtung ein beschilderter Steig ab (Sunntigerspitze). Wir folgen diesem Steig über einen kleinen Bach und dann durch Latschen Richtung Westen weiter nach oben. An einem großen Denkmal schwenkt der Weg in Richtung Osten und wir steigen nun über herrliche Almwiesen zum Kamm hinauf.

Am Kamm halten wir uns rechts – den Gipfel fest im Blick – und folgen der guten Markierung bis zum Gipfel. Der Steig durch den felsigen Gipfelaufbau verlangt nochmal Konzentration und Trittsicherheit, doch nach wenigen Minuten hat man den Gipfel erreicht und kann die grandiose Aussicht genießen! Pleisenspitze, Birkkarspitze, Speckkarspitze, Praxmarerkarspitze und liegen zum Greifen nah!

Abstieg Sunntigerspitze

Abstieg wie Aufstieg. Danach ist die Qual der Wahl ob man in der Halleranger Alm oder dem Halleranger Haus (DAV) einkehrt – Wir können beides empfehlen :)

Hinweise

  • Einkehrmöglichkeit: Halleranger Alm, Tel.: +43 664 1055955, Juni – Oktober
  • Einkehrmöglichkeit 2: Hallerangerhaus, Tel.: +43/664/8937 583, Mail: info [ät] hallerangerhaus.at; Juni – Mitte Oktober

Bilder Sunntigerspitze

Karte & Höhenprofil

- Download GPS-Track >
- Tipp: Tourenbericht und GPS-Track offline nutzen >

Bewertung der Tour

Sunntigerspitze ab Halleranger Alm (mittel, 590hm, 3:30) https://www.bergtour-online.de/wp-content/uploads/2020/07/Sunntiger-Gipfel.jpg
Aussicht
Aufstieg
Abstieg
Natur gesamt
Verkehr & Trubel

Zusammenfassung: Super Tour in der Mitte des Karwendels!

4.2


Tags: , , , , , ,



Dein Kommentar zu diesem Bericht:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben ↑