Juhuuu - Es geht wieder los
#BleibtVorsichtig!
#HaltetAbstandAuchAmBerg! :)


Suchergebnisse Schliersee

Am Gindelalmschneid, links unten die Gindelalm

Gindelalm von Schliersee (leicht, 530hm, 3:15h)


Die von Mai bis Oktober bewirtschaftete Gindelalm (1242m) ist ein beliebtes Tourenziel in den bayerischen Voralpen. Es gibt drei verschiedene Gasthäuser – wir empfehlen die mittlere “Gindelalm 2” – und


Auf dem Weg zum Jägerkamp

Jägerkamp (leicht, 700hm, 4h)


Der Jägerkamp (1746m) am Spitzingsee wird meist zu unrecht als “Mitnahmegipfel” zur Aiplspitz gesehen. Auch als eigenständiges Tourenziel eignet er sich, vor allem wenn man den


Die Halserspitze beim Aufstieg am Grat

Halserspitze (schwer, 1250hm, 7:00h)


Die Halserspitze (1862m) ist ein super Aussichtsgipfel in den bayerischen Voralpen Nahe dem Tegernsee in den so genannten Blaubergen. Der Weg dahin ist aber lang und


Am Gipfel der Rotwand

Rotwand-Reibn (mittel, 1200hm, 6h)


Die Rotwand-Reibn ist ein Skitourenklassiker in den Bayerischen Hausbergen. Vom winterlichen Spitzingsee steigt man gemütlich auf der Forststraße zum Rotwandhaus und von dort auf den Gipfel


Die Brecherspitze kurz nach der Ankelalm

Brecherspitze von Neuhaus (mittel, 900hm, 5h)


Auf dieser Rundtour auf die Brecherspitz von Neuhaus am Schliersee ist man – ganz im Gegensatz zum Aufstieg vom Spitzingsee – oftmals allein unterwegs. Natürlich trifft man


Die Schliersbergalm

Schliersbergalm (leicht, 270hm, 2h)


Die Schliersbergalm (1061m) direkt über dem Schliersee ist immer einen Ausflug wert. Mit Bergbahn, Sommer-Rodelbahn, Winter-Rodelstrecke, Swimming-Pool, Trampolin und großem Spielplatz ist zu jeder Jahreszeit einiges


Die Bodenschneid, dahinter Tegernsee

Bodenschneid (mittel, 3:30h, 580hm)


Die Bodenschneid (1669m) ist ein zu jeder Jahreszeit beliebter Gipfel mit toller Aussicht auf die bayerischen Voralpen sowie Spitzing- und Tegernsee. Der Aufstieg ist verhältnismäßig kurz,


Am Heimkehrerkreuz

Schönfeldjoch (mittel, 1050hm, 5:30h)


Anders als sonst üblich steigt man auf dieser Tour über die private Wildenkaralm zum Wildenkarjoch und anschließend über einen langen Gipfelgrat zum Schönfeldjoch (1776m). Diese schöne Gratwanderung führt


Blick vom Seebergkopf zum Wendelstein

Seebergkopf (mittel, 725hm, 4h)


Der Seebergkopf (1538m) im Süden von Bayrischzell bietet eine abwechslungsreiche Wanderung und großartige Ausblicke. Über schmale Wanderpfade und großzügige Almwiesen erreicht man das Gipfelkreuz auf dem


Tegernsee vom Baumgartenschneid

Baumgartenschneid (leicht, 3:15h, 675hm)


Die Tour zur Baumgartenschneid (1449m) ist neben der benachbarten Tour auf die Neureuth ein Klassiker der Münchner Hausberge. Die kleine Kapelle am Riederstein – den wir


Kurz vor dem Veitsberg-Gipfel

Veitsberg (mittel, 800hm, 4:30h)


Der Veitsberg (1787m) ist ein toller Aussichtsgipfel direkt gegenüber des bekannten Hinteren Sonnwendjoch. Die Aussicht auf dieses und andere Gipfel der bayerischen Voralpen sind sehr lohnenswert. Während


Abseilen von den Ruchenköpfen

Ruchenköpfe Klettern (III bis IV)


Wer schon einmal die Rotwand oder den  Auerspitz besucht hat, hat die Ruchenköpfe bereits aus der Nähe betrachtet und insgeheim den Plan gefasst, einmal den Gipfel


Kurz vor den Kloo-Ascher-Hütten, rechts Rotwand

Rotwand-Runde Mountainbike (leicht, 780hm, 3:30h)


Die Umrundung der Rotwand “Rotwand-Reibn” über Valepp und Spitzingsee mit dem Mountainbike ist ein echter Klassiker. Die recht lange Tour (42km) verläuft ausschließlich über einfache –


Das Sillberghaus

Sillberghaus (leicht, 200hm, 1h)


Das Sillberghaus bei Bayrischzell genießt eine lange Tradition, das schon in den 30er Jahren Wanderer beherbergte. Mittlerweile hat es der Besitzer Peter Kirchberger der Neuzeit angepasst,


Aussicht vom Trainsjoch (hi. re. Brünnstein)

Trainsjoch (mittel, 900hm, 4:15h)


Das Trainsjoch (1707m) ist schon lange kein Geheimtipp mehr. Durch die recht freie Lage ist er ein super Aussichtsgipfel in der Nähe von Bayrischzell, der eine


Der markante Aiplspitz

Aiplspitz (mittel, 750hm, 4h)


Der Aiplspitz (1759m) ist sicherlich einer der markantesten und schönsten Gipfel im Spitzingsee-Gebiet mit super Aussicht auf Wendelstein, Breitenstein, Rotwand und viele mehr. Dabei ist er


Rohnberg

Rohnberg (leicht, 460hm, 3:00h)


Der Rohnberg (1264m) ist ein sehr beliebtes Ausflugsziel überhalb von Schliersee, nicht zuletzt wegen der nahe gelegenen Schliersbergalm. Der Gipfel liegt allerdings relativ unspektakulär mitten im



Nach oben ↑