Schöne Bergwanderungen, Bergtouren und Klettersteige in den Bayerischen Voralpen, Tirol, Karwendel, Chiemgau, Wettersteingebirge und vielen anderen Gebieten - Und das dazu passende Outdoor-Equipment im Test. Viel Spaß!


Wanderungen im Rofan | Bergtour-Online.de

Wanderungen und Bergtouren im Rofan

Das Rofangebirge (kurz: Rofan) befindet sich östlich des Achensees und ist eine Untergruppe der Brandenberger Alpen. Das Rofan befindet sich in Tirol zwischen Achensee, Inntal und dem Mangfallgebirge. Es besteht aus den im Norden vorgelagerten Einzelbergen Unnütz und Guffert sowie einer zentralen Hochfläche, die den höchsten Gipfel, den Hochiss, trägt.

Die beliebtesten Touren im Rofan liegen auf der Hochebene, die sich von Maurach am Achensee bequem mit der Seilbahn erreichen lässt. Dazu gehören Ebner Joch (1957m), Rofanspitze (2259m), Spieljoch (2236m), oder Seekarlspitze (2261m). Eine Vielzahl von Hütten locken mit ursprünglicher Gemütlichkeit und lokaler Küche. Zu den besonders schönen Hütten gehören Zöhrer Alm, Dalfaz-Alm, Bayreuther Hütte, Erfurter Hütte oder Ludwig-Aschenbrenner-Hütte.

Tipp: Viele weitere Wanderungen und (alpine) Bergtouren findet Ihr in unserer Wanderkarte > oder mit unserer Tourensuche >

Hochiss (schwer, 590hm, 4h)


Der Gipfel des Hochiss (2299m) ist der höchste Punkt des Rofangebirges, dem westlichen Teil der Brandenberger Alpen. Dieser stolze Aussichtsgipfel lässt sich von Maurach am Achensee ...


Gufferthütte (leicht, 500hm, 4:30h)


Die von Mai bis Mitte Oktober bewirtschaftete Gufferthütte (1475m) im Rofangebirge ist ein beliebtes Tages- & Übernachtungsziel für Wanderer und Mountainbiker. Sie liegt zwischen Halserspitze und Guffert, ...


Erfurter Hütte (1834 m) im Rofangebirge


Die Erfurter Hütte (1834m) ist eine äußerst gut besuchte Institution im Rofangebirge. Durch die perfekte Erreichbarkeit mit der Seilbahn und die schöne Lage zieht sie Touristen und ...



Nach oben ↑