Bitte beachtet:
#BleibtVorsichtig!
#HaltetAbstandAuchAmBerg! :)
#RespectNatureTagundNacht!


Wanderung mit Bergbahn | Bergtour-Online.de

Wanderungen mit Bergbahn

sind nicht nur für Kniekranke relevant. Dank der Seilbahn kommt man wesentlich schneller bergauf und bergab und spart sich so viel Zeit beim Zu- oder Abstieg. Auch kann man so das oft unlustige Wandern im aussichtslosen Wald oder anderem Terrain ersparen und gewinnt schnell an Höhe – bergauf oder bergab.

Die Kosten für eine Seilbahnfahrt sind stark unterschiedlich – Von 5€ bis 80€ kann es gehen, je nach Lage, Beliebtheit und Alter der Bahn. Am besten man informiert sich vorab, um dann auch genügend Kleingeld dabei zu haben. In unseren Beschreibungen findet Ihr bei den Beschreibungen einige Preise.

Von Seiten der Sicherheit ist man in Deutschland aufgrund diverser Prüfpflichten der Anlagen auf der sicheren Seite, nur selten gibt es Probleme oder gar Unfälle.

Zu bedenken ist dass die Gipfel der mit Seilbahn erschlossenen Berge stärker frequentiert sind, und man nicht selten Menschen mit Sandalen begegnet. Oftmals braucht man aber nur ein paar Meter gehen, und man hat seine Ruhe.

Viel Spaß bei Eurer Bergwanderung mit Seilbahnunterstützung!

 

Predigtstuhl (mittel, 1100hm, 6h)


Der Predigtstuhl (1613m) bei Bad Reichenhall ist neben dem Hochstaufen, Zwiesel, Unterberg und dem etwas entfernten Hochthron einer der Hausberge der Stadt. Majestätisch thront das Predigtstuhl-Haus über der Stadt...


Pfeishütte (mittel, 600hm, 5:50h)


»Schaulaufen« hoch oben an der Nordkette: Der Goetheweg (auch Hermann-Buhl-Weg) zählt zweifellos zu den populärsten Wanderrouten im Raum Innsbruck. Die Höhenroute ist per Seilbahn bequem zu erreichen...



Nach oben ↑