Schöne Bergwanderungen, Bergtouren und Klettersteige in den Bayerischen Voralpen, Tirol, Karwendel, Chiemgau, Wettersteingebirge und vielen anderen Gebieten - Und das dazu passende Outdoor-Equipment im Test. Viel Spaß!


Schneeschuh Der Rauschberg von der Talstation

Titelbild: Der Rauschberg von der Talstation   Artikel verfasst von:

Rauschberg Schneeschuh (mittel, 950hm, 5:30h)

Print Friendly, PDF & Email



Der Rauschberg (1645m) im Chiemgau ist auch wegen seiner Aussicht zu jeder Jahreszeit ein beliebter Gipfel, der über viele Routen bestiegen werden kann. Im Winter ist er schon früh Ziel von Schneeschuhgängern und Skitourengehern sowie von Bergbahngästen, die mit der Rauschbergbahn bequem zum Gipfel bzw. zum Rauschberghaus gebraucht werden. Die bringt zwar am Gipfel mehr Verkehr, aber einen schnellen und angenehmen Abstieg für die Knie. Wer das nicht braucht und die Ruhe möchte: Anfang Dezember ist Revision. Wintertipp: Bergweihnacht mit Glühweinstand etc. immer am 1ten & 2ten Advent am Gipfel, dann ist auch Bahn länger geöffnet. (Am besten Website der Bahn checken)

Kurzbeschreibung Rauschberg Winter (über Kienbergsattel)

  • Art: Leichte bis mittelschwere Bergwanderung
  • Höhenmeter: ca. 950hm im Auf- und Abstieg
  • Gehzeit: Aufstieg ca. 3:30h,  Abstieg (mit Schneeschuhen) ca. 2:00h
  • Alternative: Abfahrt mit Rauschbergbahn
  • Kondition: Mittel
  • Technik: Durchweg Forstweg, nur zum Gipfel hin recht steil
  • Ausrüstung: Normale Bergwanderausrüstung, Schneeschuhe, Bargeld für Bahn
  • Rundtour: Nein

Anfahrt Rauschberg

  • Adresse fürs Navi: Parkplatz Rauschbergbahn, Knogl 12, 83324 Ruhpolding
  • Autobahn Salzburg, Ausfahrt Siegsdorf / Traunstein, bis Ruhpolding, inRuhpolding immer den Schildern „Rauschbergbahn“ folgen liegt (nach Ortsteil Grashof links auf B305 und gleich wieder rechts)
  • Routenplaner: Anfahrt Rauschberg von München oder Rosenheim

Wegpunkte Rauschberg Schneeschuhwanderung

Parkplatz Rauschbergbahn (700m) – Kienbergsattel (ca. 1450m) – Rauscherg (1645m) – Parkplatz

Aufstieg Rauschberg mit Schneeschuhen

In Kurzform: Wir folgen rechts unterhalb des Seilbahnhauses vorbei und folgen immer den Schildern Richtung „Rauschberg über Kienbergsattel“ bis zum Gipfel.

Im Detail: Genau unterhalb der Talstation der Rauschbergbahn geht es rechts zunächst etwas bergab zum Taubensee, Wie folgen also rechts bergab. Bei den Weggabelungen halten wir uns immer an die Schildern „Rauschberg über Kienbergsattel“.

Wenig später geht es rechts in den Wald hinein, und es geht angenehm bergauf. Diese Steigung hält jetzt für ca. eine weitere Stunde an. Von Links kommt der Weg von Aschenau herauf, ab hier sind meistens auch Skitourengeher unterwegs. Die Aussicht wird mit der Zeit immer besser, und es gibt schöne Blicke auf die anderen Berge bzw. ins Tal. Der Weg wird mit der Länge immer steiler, und wir folgen diesem immer in Serpentinen unter steilen Felswänden.

Nach ca. 2:30h oder 1h vor dem Gipfel erreichen wir einen Abzweig, dem wir (den Schildern nach) nach rechts folgen.  Jetzt haben wir das Schlimmste geschafft und es geht einige Zeit recht flach (hier kann oft viel Schnee liegen) weiter. Nach ca. weiteren 30 Minuten wissen wir genau wie weit es noch ist. Nach einer Rechtskurve haben wir super Blick nach Süden aber auch auf unser letztes Stück, welches sich kurz vor dem Gipfel nochmal steiler hinzieht.

Am Gipfel genießen wir die super Aussicht auf Chiemsee, ins Chiemgau, das Sonntagshorn im Süden und weit darüber hinaus. Auch eine Einkehr im Rauschberghaus (analog Bergbahn von 9-17h geöffnet) bietet sich im Winter an.

Abstieg Rauschberg mit Schneeschuhen

Abstieg wie Aufstieg – Es bietet sich eine Abfahrt mit der Rauschbergbahn an (11,50 € p.P.)

Links & Hinweise Rauschberg

  • Rauschbergbahn kostet 11,50€ (10/2013) pro Person. Alle weiteren Fahrten in dem Kalenderjahr kosten dann aber nur die Hälfte (Karte aufbewahren) – Wir haben es im Sommer und Winter genutzt. Revision im Dezember (Website beachten)
  • Rauschberghaus (Wie Bahn geöffnet, 9-17h).
  • Am Rauschberg gibt am 1. und 2. Advent die Bergweihnacht, Infos dazu auf der Website der Rauschbergbahn

Karte und Höhenprofil Rauschberg Winter

- Download GPS-Track > erzeugt mit www.gpsies.com
- Tipp: Tourenbericht und GPS-Track offline nutzen >

Passende Wanderkarte Rauschberg

Bei Amazon ab 9,99 Euro
amazon.de
Amazon.de: Kostenloses Rückgaberecht, Versand ab 0€

Bilder Rauschberg Winter

Bewertung Rauschberg mit Schneeschuhen

Rauschberg Schneeschuh (mittel, 950hm, 5:30h) Fritz
Aussicht
Aufstieg
Natur
Verkehr & Trubel

Zusammenfassung: Schöne, auch mit Schneeschuhen einfach zu gehende Aussichtstour mit knieschonender Seilbahnabfahrt.

3.8


Tags: , , , , ,


Dein Kommentar zu diesem Bericht:



Nach oben ↑