Schöne Bergwanderungen, Bergtouren und Klettersteige in den Bayerischen Voralpen, Tirol, Karwendel, Chiemgau, Wettersteingebirge und vielen anderen Gebieten - Und das dazu passende Outdoor-Equipment im Test. Viel Spaß!


Rodeltouren Brünnstein & Rodelstrecke

Titelbild: Brünnstein & Rodelstrecke   Artikel verfasst von:

Brünnsteinhaus Rodeln (leicht, 750hm, 3:30h)

Print Friendly



Das Brünnsteinhaus (1360m) direkt unterhalb des Brünnstein ist als Wanderziel weithin bekannt. Es bietet eine super Aussicht, gute Küche und nette Bedienung und ist nur selten total überlaufen. Gerade als Rodelziel ist es allerdings eher unbekannt, obwohl man tolle Rodel im Haus ausleihen kann (5€ pro Schlitten). Der Aufstieg von Mühlau ist nicht allzu lang und nur am Ende steiler und die Aussicht und die abwechslungsreiche Abfahrt machen Groß & Klein richtig Spaß.  Bei eisigen Verhältnissen sollten insbesondere Einsteiger diese Tour meiden, alle anderen werden auch dann auf Ihre Kosten kommen. Einziger Nachteil: Leider darf man mit den Leihrodeln nicht komplett zum Parkplatz abfahren, daher muss man am Ende nochmal knapp 20 Minuten zu Fuß gehen. Auch sollte man nicht der letzte auf der Hütte sein – Das Leihrodelkontingent ist begrenzt (60 pro Tag). Dennoch: Klarer Rodeltipp!

Zusammenfassung Brünnsteinhaus Rodeln

  • Art: Einfache Wanderung
  • Höhenmeter: 750hm im Auf- und Abstieg
  • Gehzeit: Aufstieg ca. 2:45h, Abfahrt & Abstieg ca. 0:45h
  • Kondition: geringe bis mittlere Anforderungen; bei mäßiger Fitness gut zu bewältigen
  • Technik Aufstieg: einfache Pfade und Forststraßen ohne besondere Anforderungen
  • Technik Rodelabfahrt: Mittel, wenn vereist kann sie auch schwer sein, für Anfänger nicht geeignet!
  • Ab 17 Uhr ist das Rodeln untersagt (Versorgungsfahrten!)
  • Leihschlitten: Ja, gute Rodel auf Brünnsteinhaus leihbar (5€ pro Schlitten)
  • Ausrüstung: Wanderausrüstung + Handschuhe, Skibrille, ggfs. Helm, ggfs. Grödeln
  • Rundtour: nein

Anfahrt Brünnsteinhaus Rodeln

  • Adresse fürs Navi: Mühlauer Str. 71, 83088 Kiefersfelden
  • Routenplaner: Anfahrt Brünnsteinhaus Rodeln
  • Im Detail: Autobahn A93 – Ausfahrt Kiefersfelden (keine Vignette notwendig) – Auf ST2589 Ri. Kiefersfelden – Bei der ersten Kreuzung rechts und gleich wieder links und ab hier immer Schildern „Langlaufzentrum“ auf der schmalen Brünnsteinstrasse folgen. Vorbei am Langlaufzentrum und dem Cafe Dörfl und nach diesem links abbiegen (großes Holzschild) und wenig später auf großem Wanderparkplatz parken (kostenlos Stand 2015).

Wegpunkte

Wanderparkplatz Mühlau (630m) – Brünnsteinhaus (1360m, 2:45h)

Aufstieg Brünnsteinhaus Rodeln

Vom Parkplatz folgen wir immer auf der Rodelstrecke bzw. der guten Beschilderung folgend Richtung „Brünnsteinhaus“.

Der Weg verläuft zunächst recht flach, dann etwas stärker steigend, ehe wir auf die Teerstraße nach Rechenau stoßen. Hier passieren wir die Bauernhöfe und steigen weiter und lange bergan. Im letzten Drittel wird die Strecke teilweise ziemlich steil, aber die immer besser werdende – später sensationelle – Aussicht entschädigt für die Mühen.

Abstieg Brünnsteinhaus Rodeln

Die Abfahrt (ca. 20 Minuten) erfolgt auf dem Anstiegsweg. Die Rodel dürfen nur bis Rechenau gefahren werden, der Rest muss leider zu Fuß gegangen werden. (weitere ca. 20 Minuten)

Hinweise

  • Einkehrmöglichkeit: Brünnsteinhaus, Ganzjährig außer Mitte März bis Ende April, von Nov. – März nur Freitag bis Sonntag geöffnet, in den Weihnachtsferien durchgehend, Telefon: 08033/1431

Passende Wanderkarte

Bei Amazon ab 9,99 Euro
amazon.de
Amazon.de: Kostenloses Rückgaberecht, Versand ab 0€

Bilder Brünnsteinhaus Rodeln

Karte & Höhenprofil

- Download GPS-Track > erzeugt mit www.gpsies.com
- Tipp: Tourenbericht und GPS-Track offline nutzen >

Bewertung der Tour

Brünnsteinhaus Rodeln (leicht, 750hm, 3:30h) Fritz
Aussicht
Aufstieg
Abfahrt
Natur gesamt
Verkehr & Trubel

Zusammenfassung: Sehr schöne Rodeltour in schöner Natur und Umgebung. Für die volle Punktzahl müsste man bis zum Parkplatz abfahren können.

4.1


Tags: , , , , , , , ,


Dein Kommentar zu diesem Bericht:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben ↑