Deine Seite für Bergwanderungen, Bergtouren und Klettersteige in den Bayerischen Voralpen, Tirol, Karwendel, Chiemgau, Wettersteingebirge und vielen anderen Gebieten - Und das dazu passende Outdoor-Equipment im Test. Viel Spaß!


Schuhe Der Salomon Sense Mantra im Test

Titelbild: Der Salomon Sense Mantra im Test   Artikel verfasst von:

Test Salomon Sense Mantra

Print Friendly, PDF & Email



Der Salomon Sense Mantra ist einer der neuesten Modelle von Salomon und für Mittelfußläufer konzipiert, und man merkt das Salomon richtig entwickelt. Der Schuh ist auf Asphalt und im leichten Gelände super, vermittelt direktes neutrales Gefühl, sitzt sehr gut durch die vernähte Zunge, hat dank durchdachter Sohle einen sehr guten Grip im Gelände und rollt trotzdem sehr gut ab! Echter Kauftipp als langlebiger Allround-Schuh, der, wie es so schön heißt, ideal für „Door-to-Trail“ Aktivitäten und Trail-Running Training ist. Für den Wettkampf empfehlen wir den minimalistischen S-Lab Sense Ultra (aus diesem Modell ist der Sense Mantra leicht abgeleitet) und für losen und tiefen Untergrund den aggressiven Speedcross 3.

Zusammenfassung & Fakten Sense Mantra

  • Einsatzzweck: Trail-Running, Running, Training, Mixed Terrain
  • Gewicht: ca. 245 Gramm (Größe 42 2/3)
  • Verschluss: Quicklace Schnellverschluß, versteckbar in Zunge
  • Technik: Mittelfuß, Neutral
  • Preis: ca. 100€ (02/2016), erhältlich z.B. auf www.vaola.de
  • Sprengung: Standard, 16mm / 10mm
  • Farbe: Schwarz/Grün (getestet), Schwarz/Hellblau, Schwarz/Orange
  • Website des Herstellers: http://www.salomon.com/de/product/sense-mantra-3.html 

Testbericht Salomon Sense Mantra

Der Sense macht bereits beim ersten Anziehen einen sehr guten Eindruck. Durch die intelligente Zunge, die an der Sohle vernäht ist, und die gute, stabile Aussenhaut fühlt man sich sofort wohl. Die Sprengung fällt recht normal aus, durch den recht niedrigen Schnitt vermittelt der Schuh aber ein sehr direktes Gefühl. Hier merkt man, das Salomon vom Rennschuh S-Lab Sense abgeleitet hat. Der Quicklace Schnellverschluss ist wie gewohnt super zu verstellen und in der Zunge zu verstauen.

Das Mesh Außenmaterial wirkt hochwertig und ist nicht zu durchlässig, atmet und trocknet aber sehr gut. Zudem ist der Mantra an den wichtigen Stellen (Seite, Vorne) gut verstärkt, man hat aber dennoch ein sehr gutes direktes Laufgefühl. Der Schuh ist vorne etwas breiter und fällt wie der Speedcross aus, somit etwas größer aus als der S-Lab Ultra – daher immer anprobieren vor dem Kauf.

Die Sohle ist ein super Kompromiss aus Langlebigkeit und Grip und ist sowohl im Wald, auf Wurzeln als auch auf Asphalt sehr gut und scheint auch nicht sehr verschleissanfällig zu sein. Unserer Meinung der ideale Schuh für gemixtes Gelände und harten Wald- und Trailuntergrund.

Das Laufgefühl ist wie beschrieben sehr angenehm. Der Schuh ist direkt, sehr angenehm gedämpft für neutrale Läufer, rollt sehr gut ab und ist ziemlich leicht. Auch auf längeren Strecken konnten wir keinen echten Nachteil -weder in Grip, Halt noch Dämpfung – ausmachen.

Abschließendes Feedback

Der Mantra ist ein sehr komfortabler, leichter und gut gedämpfer Trailschuh mit gutem Grip. Damit  ist der Sense Mantra aus unserer Sicht ein idealer Allrounder für Alle, die keinen Wettkampfschuh wollen oder brauchen und auf jedem Untergrund – egal wie lange – unterwegs sind. Nur wenn der Untergrund sehr nass, tief oder geröllig wird stößt der Schuh und das Profil an seine Grenzen.

Vorteile Sense Mantra

  • Super Halt, Grip, Dämpfung und Schnürung
  • Gutes Preis- Leistungsverhältnis
  • Ein Schuh für Asphalt und Gelände

Nachteile Sense Mantra

  • Kompromisschuh – Weder echter Trail- noch echter Asphalt-Schuh  (ist das ein Nachteil?)

Ist der Sense Mantra ein Kauftipp?

  • Ja, Allround-Kauftipp!

Bilder

Bewertung des Salomon Sense Mantra

Test Salomon Sense Mantra Fritz
Preis/Leistung
Gewicht
Funktion
Haltbarkeit
Optik

Zusammenfassung: Super Allounder für den Weg von der Haustür über den harten Trail bis auf den Gipfel - der Mantra macht alles sehr gut und komfortabel mit.

4.4


Bewertung der User: 3,7 (6 Bewertung)

Tags: , ,



Dein Kommentar zu diesem Bericht:



Nach oben ↑