Deine Seite für Bergwanderungen, Bergtouren und Klettersteige in den Bayerischen Voralpen, Tirol, Karwendel, Chiemgau, Wettersteingebirge und vielen anderen Gebieten - Und das dazu passende Outdoor-Equipment im Test. Viel Spaß!


Outdoor-Ausrüstung Zwei Kathrein Tourenrodel im Test

Titelbild: Zwei Kathrein Tourenrodel im Test   Artikel verfasst von:

Test Kathrein Tourenrodel

Print Friendly, PDF & Email



Der Kathrein Tourenrodel im Test: Wir sind zwar keine echten Experten auf dem Rodel Segment, dennoch wollten wir Euch unsere Erfahrungen mit den Kathrein Roden nicht vorenthalten, denn er überzeugte uns durch seine super Verarbeitung, das recht niedrige Gewicht und die auch für Einsteiger gute Steuerbarkeit. Zudem ist Kathrein eine echte Traditionsfirma, die seit 1886 von der gleichnamigen Familie geführt wird und die Schlitten handgefertigt. Jede Anfrage wird hier schnell und gerne beantwortet. Kauftipp!

Details Kathrein Tourenrodel

  • Art: Tourenrodel
  • Erhältlich als 1- & 2-Sitzer, mehrere Modelle für Kinder & Jugendliche
  • Länge: 115cm (Einsitzer), Höhe 23cm, Sitzfläche: 42 x 43 cm
  • Kufen: 15 Grad
  • Sitz: Polster oder Gurtsitz
  • Preis: ab 180€ (1-Sitzer Erwachsene), Kindermodelle ab 100€
  • Details vom Hersteller: https://www.rodel.at/de/tourenrodel/

Testbericht Kathrein Tourenrodel

Erster Eindruck: Der Rodel macht schon auf den ersten Blick einen super Eindruck. Die Verarbeitung ist einwandfrei und mit Liebe zum Detail, das Eschenholz ist hochwertig und langlebig. Auch beim Gewicht gehört der Schlitten mit knapp über 7 kg bei den Holzschlitten zu den leichteren Modellen, was das Anheben und Bergaufziehen deutlich erleichtert.

Fahreindruck: Der Schlitten ist leicht zu lenken und zu manövrieren. Durch den gut gewählten Abstand der Kufen läuft er sehr stabil ohne träge zu wirken. Im Vergleich zu anderen Herstellern ist der Kathrein etwas länger, wir konnten aber bei Kurvenverhalten keine Schwächen ausmachen. Die Lenkung auf Basis einer simplen Gummilagerung funktioniert (mit der richtigen Technik, Anleitung liegt bei) super. Dies trifft auch für den Geradeauslauf zu.

Sitze: Wir haben sowohl den Gurt- als auch Polstersitz getestete. Wir würden den Polstersitz empfehlen. Dieser ist einfach etwas komfortabler und nach unten komplett geschlossen. Zudem durch zwei Klettverschlüsse auch gut verstellbar. Wer es richtig sportlich und straff mag greift auf den etwas günstigeren Gurtsitz zurück.

Fazit: Wir haben mit dem Kathrein Rodel richtig Spaß. Super Allround-Rodel auch für Einsteiger, auch der Service war super schnell und vorbildlich! Tipp: Gravur des eigenen Namens kostet nur 6€!

Bilder Kathrein Tourenrodel

Bewertung Kathrein Tourenrodel

Test Kathrein Tourenrodel Fritz
Funktion
Verarbeitung
Gewicht
Handling

Zusammenfassung: Super Allround-Rodel auch für Einsteiger!

4.8


Tags: , , ,


Passende Berichte


Dein Kommentar zu diesem Bericht:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben ↑