Deine Seite für Bergwanderungen, Bergtouren und Klettersteige in den Bayerischen Voralpen, Tirol, Karwendel, Chiemgau, Wettersteingebirge und vielen anderen Gebieten - Und das dazu passende Outdoor-Equipment im Test. Viel Spaß!


Bekleidung Test Jack Wolfskin Glacier II

Titelbild: Test Jack Wolfskin Glacier II   Artikel verfasst von:

Test Jack Wolfskin Glacier Valley II Softshell

Print Friendly, PDF & Email



Die Jack Wolfskin Glacier II ist mit knapp 100€ UVP eine sehr günstige Softshell Jacke. Im Test überzeugt die Jacke insbesondere durch das gute Preis-/Leistungsverhältnis. Sie ist absolut winddicht und noch ausreichend atmungsaktiv bei guter Passform. Alles weitere lest ihr im Test. Vorab: Preis-/Leistungstipp!

Details Jack Wolfskin Glacier II Softshell

  • Softshell Jacke mit zwei Hüfttaschen
  • Einfach Reißverschluss vorne, unter Armen keine zusätzliche Belüftung
  • Winddichtes, besonders wasserabweisendes STORMLOCK SOFTSHELL mit Mikrofleece-Innenseite
  • Einfache Kapuze mit Mikrofleece-Innenseitze
  • Zwei Hüfttaschen mit Reißverschluss
  • Gewicht: 522 g (Größe M)
  • UVP: 99,95€, weitere Softshell Jacken findet Ihr unter http://www.jack-wolfskin.de/softshell/

Test Jack Wolfskin Glacier II Softshell

Die Glacier II ist eine einfache Softshell-Jacke ohne Schnick-Schnack. Zwei Brusttaschen, nicht verstellbare Kapuze und sehr angenehmes Microfleece-Innenfutter. Die Passform ist an Arm und Hüfte eher kurz, Größe M passte bei 183cm und 76kg noch, Größe „large“ wäre aber wohl etwas besser gewesen. Die Jacke hat an den armen einfache unverstellbare Bündchen und an der Hüfte einen breiteren Bund, der recht weit ausfällt. Bei sehr dünnen Sportler kann es hier etwas abstehen. Dennoch ist die Jacke eher sportlich und modern geschnitten und ist dabei nicht zu eng. Das Softshell-Außenmaterial macht einen langlebigen Eindruck, allerdings haben wir hier keinen Langzeit-Test durchgeführt (freuen uns aber über Euer Feedback).

Die Kapuze ist nicht verstellbar und nicht Helm-kompatibel, sitzt aber dennoch bei geschlossenem Reißverschluss sehr gut auf dem Kopf. Die Reißverschlüsse sind sehr leichtgängig und gut zu bedienen. Auch am Kinn ist der Reißverschluss durch Microfleece abgedeckt.

Die Jacke ist absolut winddicht und wasserabweisend. Die Atmungsaktivität ist jedoch nur ausreichend, die Jacke stößt hier doch recht schnell an ihre Grenzen. Aber irgendwo muss man bei diesem Preis ja Abstriche machen. Ansonsten macht man mit der Glacier II nichts falsch, denn auch beim Gewicht ist sie mit knapp 530 Gramm (Medium) alles andere als ein Schwergewicht. 

Fazit & Preis/Leistung

Super Einsteiger-Softshell-Jacke mit sehr gutem Preis-/Leistungsverhältnis und Abzügen bei der Atmungsaktivität. 

Bilder Glacier II

Bewertung Jack Wolfskin Glacier II Softshell

Test Jack Wolfskin Glacier Valley II Softshell Fritz
Konstruktion
Funktion
Optik
Preis / Leistung

Zusammenfassung: Einfache Softshell-Jacke mit insgesamt noch guter Funktion und wenig Features.

3.5


Tags: , , ,


Passende Berichte


Dein Kommentar zu diesem Bericht:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben ↑