Bitte beachtet:
#BleibtVorsichtig!
#HaltetAbstandAuchAmBerg! :)
#RespectNatureTagundNacht!


Bekleidung Dynafit TLT Jacke im Test

Titelbild: Dynafit TLT Jacke im Test    Artikel verfasst von:

Dynafit TLT Jacke

Print Friendly, PDF & Email



Die TLT Gore-Tex Jacke von Dynafit ist eine minimalistische Hardshelljacke, die für performance-orientierte Skitourengeher entwickelt wurde. Wir haben die Jacke einem Praxistest unterzogen. Wie sich die Dynafit TLT Jacke im Einsatz geschlagen hat, erfährst Du im nachfolgenden Testbericht. Wer zur Jacke noch eine Hose sucht, sollte unseren Testbericht zur Dynafit Radical 2 Gore Tex Hose lesen.

Zusammenfassung

  • Hersteller: Dynafit
  • Material: Mix aus GORE-TEX® ACTIVE 2.0 3L und GORE-TEX® PACLITE PLUS 2L
  • Gewicht: 310 Gramm (Herstellerangabe)
  • Farben: blue-frost, blue-petrol, green-moss
  • UVP: 300,00 €

Material und Verarbeitung

Die Jacke ist mit einer hybriden Gore-Tex-Konstruktion ausgestattet: Das Gore-Tex Paclite Plus Material, das großflächig im Brust- und Rückenbereich verwendet wird, bietet zuverlässigen wasser- und winddichten Schutz und ist gleichzeitig sehr leicht und gut packbar. An den Ärmeln und Seitenteilen wird die Gore-Tex Active-Membran eingesetzt, die auf schweißtreibenden Aufstiegen für die notwendige Atmungsaktivität sorgen soll. Dieses Konzept funktioniert gut, bei starker körperlicher Anstrengung kommt die atmungsaktive Membran mit dem Feuchtigkeitstransport aber an ihre Grenzen. Abhilfe könnten hier Ventilationsöffnungen unter den Armen schaffen, auf die aber aus Gewichtsgründen bei der TLT-Jacke verzichtet wurde. Wer diese Option wünscht, findet bei Dynafit aber ein entsprechendes Modell: Die Radical 2 Jacke besteht durchgehend aus GORE-TEX® C-KNIT™ 3L, verfügt aber über Ventilationsöffnungen unter den Ärmeln, die mit knapp 100 Gramm Mehrgewicht erkauft werden.

Die Verarbeitung der TLT Jacke ist Dynafit-typisch hervorragend.

Funktion und Gewicht

Die Jacke hat zwei große Vordertaschen, in denen die Felle oder die Skibrille Platz finden. Die große, helmkompatible Kapuze kann leicht und schnell mit einer Hand verstellt werden. Gleiches gilt für die Reißverschlüsse der Jacke, die sich auch mit Handschuhen leicht bedienen lassen. An Ärmeln und Bund kommen aus Gewichtsgründen elastische Saum-Bändchen zum Einsatz. An stürmischen Tagen oder starkem Schneetreiben wird man eine Saumregulierung vermissen. Wenn man die Jacke nicht benötigt, kann sie zusammengerollt und in ihrer eigenen Kapuze verstaut werden. So passt die Jacke auch in kleine Speed-Rucksäcke. Mit 310 Gramm Gewicht gehört die Jacke zu den leichteren Hardshell-Jacken am Markt und kann immer dabei sein.

Schnitt und Style

Die TLT-Jacke ist recht kurz geschnitten für eine Skijacke und reicht nicht über den Po. Weiterhin ist die Jacke schmal gehalten, was die Anzahl an Isolationsschichten unter der Jacke begrenzt. Der Autor dieser Zeilen trägt normalerweise Größe Medium, bei der TLT Jacke würde er aber zu Größe Large greifen. Insgesamt eignet sich die Jacke wegen der beiden vorgenannten Eigenschaften eher für moderates Wetter. Bei großer Kälte oder extremen Wetterverhältnissen wird man sich eine etwas länger und weiter geschnittene Jacke wünschen!

Die leuchtenden Farbtöne der Jacke gefallen uns sehr gut. Auf Fotos bieten sie einen tollen Kontrast zu natürlichen Hintergründen und machen den Träger der Jacke auch über weite Distanzen gut sichtbar.

Fazit zur Dynafit TLT Jacke

Die TLT Gore-Tex Jacke ist eine leichte, kompakte und auf das notwendigste abgespeckte Shelljacke, die für Speed-Touren entwickelt wurde. Die Jacke ist aber nicht auf den Wintereinsatz beschränkt und dürfte auch für Wander- oder Klettertouren in Frühjahr, Sommer und Herbst ein toller Begleiter sein. Wer etwas mehr Komfort wünscht und einen größeren Einsatzbereich haben möchte, sollte zur Radical 2 Jacke greifen. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist gut. Insgesamt ein sehr gelungenes Produkt!

Bilder

Bewertung

Dynafit TLT Jacke https://www.bergtour-online.de/wp-content/uploads/2021/02/dynafit-tlt-jacke-006-bto.jpg
Material und Verarbeitung
Funktion und Gewicht
Schnitt und Style
Preis-/Leistung

Zusammenfassung: Leichte Outershell für schnelle Alpinisten. Neben Skitouren auch für alle übrigen Bergsportarten und alle Jahreszeiten geeignet.

4.3


Tags: , , ,



Dein Kommentar zu diesem Bericht:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben ↑