Deine Seite für Bergwanderungen, Bergtouren und Klettersteige in den Bayerischen Voralpen, Tirol, Karwendel, Chiemgau, Wettersteingebirge und vielen anderen Gebieten - Und das dazu passende Outdoor-Equipment im Test. Viel Spaß!


Outdoor-Ausrüstung Komperdell Descent Carbon

Titelbild: Komperdell Descent Carbon   Artikel verfasst von:

Test Komperdell Carbon Freeride Descent

Print Friendly, PDF & Email



Der Komperdell Carbon Freeride Descent ist ein zweiteliger Tourenstock, der insbesondere für den abfahrtsorientierten Einsatz im Backcountry entwickelt wurde. Im Test überzeugt er uns: Akzeptables Packmaß, gute Materialwahl, schnell zu verstellen und sehr geringes Gewicht. Tourenstock-Tipp!

Zusammenfassung Komperdell Carbon Descent Freeride

  • Gewicht (Paar): 422 g
  • Länge: 150 – 110 cm
  • Packmaß: 110 cm
  • Material: Oberteil Alu 7075-T6, Ø 16 mm, Unterteil Carbon, Ø 14 mm
  • Titanal Verstärkung am Unterteil
  • Power Lock II Verschluss
  • Eisflankenteller variabel
  • Eisflanken Spitze
  • UVP: 129,95€

Testbericht Komperdell Descent Carbon

Die eher schmalen Griffe des Descent Freeride liegen sehr gut in der Hand, auch mit Handschuhen. Auch das Gripband am Oberteil des Stockes ist angenehm griffig und bietet sehr guten Halt, wenn der Stock kurz genommen wird. Die Verstellung der Höhe geht sehr leicht dank des Schnellverschlusses.

Das Material macht einen guten Eindruck: Das Oberteil ist aus Aluminium, das Unterteil aus Carbon und an den Stockenden zum Schutz vor Skikanten & Steigeisen Titanal-verstärkt. Das Gewicht ist mit knapp 420 Gramm pro Paar mehr als akzeptabel und der Stock ist insgesamt sehr steif. Der variable Teller passt sich ideal der Unterfläche an und hat auch bei niedrigen Temperaturen keine Probleme bereitet. Insgesamt konnten wir keine Schwachstelle feststellen, daher Tourenstock-Tipp!

Komperdell Descent Carbon kaufen

Bei Amazon ab 119€
amazon.de
Amazon.de: Kostenloses Rückgaberecht, Versand ab 0€

Bilder Komperdell Descent Carbon

Bewertung Komperdell Descent Carbon

Test Komperdell Carbon Freeride Descent Fritz
Preis / Leistung
Gewicht
Funktion
Packmaß
Optik

Zusammenfassung: Der zweiteilige Komperdell Carbon Freeride Descent überzeugt im Test. Kauftipp!

4.3


Tags: , , ,



Dein Kommentar zu diesem Bericht:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben ↑