Schöne Bergwanderungen, Bergtouren und Klettersteige in den Bayerischen Voralpen, Tirol, Karwendel, Chiemgau, Wettersteingebirge und vielen anderen Gebieten - Und das dazu passende Outdoor-Equipment im Test. Viel Spaß!


Schuhe Salomon S-Lab Sense Ultra 3 im Test

Titelbild: Salomon S-Lab Sense Ultra 3 im Test   Artikel verfasst von:

Test Salomon S-Lab Sense Ultra 3

Print Friendly



Der S-Lab Sense Ultra 3 ist das neueste Modell der S-Lab Sense Ultra Serie und die Überarbeitung u.a. des fast identischen Test Salomon S-Lab Sense Ultra, welchen wir letztes Jahr begeistert getestet haben. Auch der Ultra 3 überzeugt durch eine unglaubliche – fast einmalige – Passform und seinen sehr guten Grip. Nur bei tiefem Untergrund kommt er an seien Grenzen, aber dafür gibt es ja den Salomon Sense Ultra 3 Soft Ground. Für normale, trockene Verhältnisse ist der Sense Ultra 3 aber der ultimative Trailschuh. Kauftipp!

Zusammenfassung & Fakten S-Lab Sense Ultra 3

  • Einsatzzweck: Primär Bergläufe und Trailrunning, Wettkampf & Training
  • Gewicht: ca. 230 Gramm (Größe 42 2/3)
  • Verschluss: Quicklace Schnellverschluß, versteckbar in Zunge
  • Besonderheiten Material: Mesh, Nahtlos
  • UVP: 159,95€
  • Sprengung: Sehr niedrig, 13mm / 9mm
  • Website des Herstellers: http://www.salomon.com/de/range/running-footwear.html 

Kontruktion S-Lab Sense Ultra 3

Der Sense Ultra 3 ist ultraleicht, sehr niedrig geschnitten, hat eine geringe Sprengung und besteht aus hochwertigem Außenmaterial, primär Mesh mit Verstärkungen an den wichtigsten Stellen. Die Sohle ist im Fersenbereich etwas verbreitert, was für Seitenstabilität sorgt. Die Sohle ist aus weicher Gummimischung mit recht feinem Profil. Die Zunge ist innen vernäht und der Quicklace Schnellverschluss lässt sich auf der Oberseite in der Zunge verstecken. Insgesamt merkt man beim ersten Anziehen, dass es sich hier um einen makellosen Rennschuh handelt.

Funktion S-Lab Sense Ultra 3

Auch im Gelände bewahrheitet sich die Vermutung und die Erfahrung von früheren Modellen. Der Schuh sitzt ideal, auch dank der Quicklace Schnürung und der vernähten Zunge. Auch die Seitenstabilität ist dank verbreiterter Sohle und super Fußbett für eine niedrigen Schuh überragend! Zudem hat der Schuh im inneren keine Nähte, es gibt also kein Scheuern oder Reiben an Nähten.

Das Bodenfeedback ist aufgrund der geringen Höhe und Sprengung sehr direkt. Der Grip ist auf jedem Untergrund sehr gut, nur bei tiefem, nassen Untergrund ist das Profil überfordert – reinigt sich aber erstaunlich schnell. Negativ kann hier auffallen, das man durch die schmale Sohle spitze Steine etc. spüren kann. Einige Läufer mögen aber gerade diesen direkten Kontakt.

Das Außenmaterial ist erstaunlich robust und übersteht auch seltene Kiesfeld-Abfahrten ohne Blessuren, auch dank der Verstärkungen an Ferse, Seiten und Zehen. Die Atmungsaktivität ist dank Mesh-Einsätzen perfekt und der Schuh übersteht sogar einen kurzen Regen ohne sich sofort vollzusaugen. Die verklebte Innensohle hält auch perfekt, wenn der Schuh komplett durchnässt ist.

Einziges Manko: Die Schnürung lies sich bei früheren Modellen von oben in der Zunge verstecken. Dieses Fach ist jetzt auf der Vorderseite der Zunge und wesentlich schlechter zugänglich. Wir klemmen daher den überstehenden Rest der Bindung einfach ein. Auch die Langlebigkeit des Schuhs ist überschaubar und sollte mit 500 bis max. 1000 km gerechnet werden.

Optik S-Lab Sense Ultra 3

Der S-Lab Sense kommt im typischen rot / weiß und sieht extrem „schnell“  aus und wirkt auch am Fuß minimalistisch.

Fazit Sense Ultra 3

Der S-Lab Sense ist ein kompromissloser Wettkampf-Schuh den man am liebsten täglich tragen würde. Super Passform, Grip und sehr leicht und dennoch komfortabel. Leider geht dies zu Lasten der Haltbarkeit und des Preises. Dennoch ein klarer Kauftipp!

Vor- und Nachteile Sense Ultra 3

+ Passform
+ Gewicht
+ Grip Trocken
– Haltbarkeit
– Preis

Bilder Sense Ultra 3

Bewertung Salomon Sense Ultra 3

Test Salomon S-Lab Sense Ultra 3 Fritz
Konstruktion
Funktion
Optik
Preis / Leistung

Zusammenfassung: Fast volle Punktzahl - Der Salomon Sense Ultra 3 überzeugt komplett. Einziges Manko ist der hohe Preis verbunden mit der niedrigen Lebensdauer.

4.9


Tags: , ,


Dein Kommentar zu diesem Bericht:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben ↑
  • Werbung – Hilft uns!

  • Werbung – Hilft uns!