Deine Seite für Bergwanderungen, Bergtouren und Klettersteige in den Bayerischen Voralpen, Tirol, Karwendel, Chiemgau, Wettersteingebirge und vielen anderen Gebieten - Und das dazu passende Outdoor-Equipment im Test. Viel Spaß!


Leichte Wanderungen

Artikel verfasst von:

Saurüsselkopf (leicht, 600hm, 3:30h)

Print Friendly, PDF & Email



Lange aber schöne und recht einsame Tour auf den Saurüsselkopf (1271m) bei Ruhpolding, die sehr gut mit der Unterstützung des Mountainbikes gemacht werden kann, aber keineswegs muss. Der Sausrüsselkopf selbst ist ein markanter, alleine stehender Gipfel, der eine super Aussicht bietet. Dadurch dass er eigentlich unberechtigterweise, aber sicherlich im Interesse der Einheimischen, in fast keiner Literatur zu finden ist, ist man zudem recht alleine auf dem Gipfel, den man auch ohne Beschilderung mit dieser Beschreibung leicht findet. Ein echter Tipp im Chiemgau!

Zusammenfassung Saurüsselkopf

  • Art: Einfache Bergwanderung (blau)
  • Höhenmeter: Ca. 600hm
  • Gehzeit: Gesamt-Aufstieg ca. 2:00h, Abstieg ca 1:30h
  • Mit Fahrrad jeweils mind. eine Stunde weniger
  • Kondition: Leicht, recht lange Tour
  • Technik: Leicht, nur kurz vor dem Gipfel etwas schwerer, Trittsicherheit erforderlich – 80% Forstweg
  • Rundtour: Nein, Aufstieg wie Abstieg
  • Ausrüstung: Wanderausrüstung

Anfahrt Saurüsselkopf (Holzknechtmuseum Laubau)

  • Adresse fürs Navi Saurüsselkopf: Laubau 12A, 83324 Ruhpolding
  • Routenplaner: Anfahrt Saurüsselkopf von Rosenheim
  • Im Detail: A8 Salzburg – vorbei am Chiemsee – Ausfahrt Siegsdorf – Ruhpolding – durch Ruhpolding durch auf B305 bis Laubau – Hier links abbiegen (gut beschildert, „Holzknechtmuseum“) und parken
  • Fahrtzeiten: ab Rosenheim: 0:50h, ab München: 1:15h, ab Bad Tölz: 1:20h, ab Salzburg: 0:45h

Wegpunkte Wanderung Saurüsselkopf

Parkplatz Holzknechtmuseum (ca. 700m) – Abzweig vom Hauptweg (ca. 730m, 1h) – Saurüsselkopf (1271m, 2h) – Parkplatz Holzkneschtmuseum (3:30h)

Beschreibung Wanderung Saurüsselkopf (nicht beschildert)

Vom Parkplatz am Holzknechtmuseum folgen wir der asphaltierten Forststraße Richtung Süden. Nach einigen Minuten erreichen wir einen beschilderten Abzweig, bei welchem wir rechts Richtung Fuchswiese gehen, bis wir auf diese treffen. An dieser folgen wir dem Hauptweg nach links und haben schon einen super Blick auf den niedrigen, aber einzeln stehenden Saurüsselkopf.

Wir folgen immer weiter der Strasse, bis nach einer weit geschwungenen Linkskurve nach rechts einige Wege abgehen. Wir nehmen den Weg nach der kleinen Brücke rechts und steigen nun etwas steiler bergan. (Bis hier kann sogar mit Trekkingrad problemlos gefahren werden, danach bis Steig auch mit Mountainbike).

Jetzt Achtung: Wir folgen jetzt immer diesem Weg. Ca. 50m nach einer Abzweigung  nach rechts, die wir liegen lassen, geht es (auf ca. 990m) – am Boden auch markiert – nach links in den Wald hinein auf einem deutlichen Steig. Der Abzweig ist nicht beschildert aber problemlos zu finden. Diesem deutlichen Steig folgen wir nun immer weiter bis zum Gipfelkreuz, teilweise etwas steiler, teilweise flacher. Nicht zu früh freuen, kurz vor dem Gipfel erreichen wir zunächst den Nebengipfel, hier steigen wir nochmals kurz ab und dann unter Latschen weiter bis zum Hauptgipfel und genießen die super Aussicht auf dem „geheimen Gipfel“.

Abstieg Saurüsselkopf

Abstieg wie Aufstieg (auch ohne Mountainbike aber eine genussvolle Wanderung bergab bzw. aus dem Tal heraus – mit natürlich schneller)

Hinweise und Links:

  • Holzknechtmuseum Laubau
  • Keine Einkehr unterwegs
  • Im Sommer recht sonniger Gipfelanstieg
  • Vorsicht bei Nässe und Schnee im Gipfelsteig
  • Für Hunde geeignet: Ja
  • Für Kinder geeignet: Ja, ab 10 Jahren

Karte & Höhenprofil Saurüsselkopf

- Download GPS-Track > erzeugt mit www.gpsies.com
- Tipp: Tourenbericht und GPS-Track offline nutzen >

Bilder der Wanderung auf den Saurüsselkopf

Bewertung Wanderung Saurüsselkopf

Saurüsselkopf (leicht, 600hm, 3:30h) Fritz
Aussicht
Aufstieg
Abstieg
Natur gesamt
Verkehr & Trubel

Zusammenfassung: Sehr schöne, unbekannte Wanderung bei Ruhpolding auf einen "geheimen" Gipfel mit super Aussicht!

3.9


Bewertung der User: 3,5 (10 Bewertung)

Tags: , , , ,



Dein Kommentar zu diesem Bericht:



Nach oben ↑
  • Tourensuche