Schöne Bergwanderungen, Bergtouren und Klettersteige in den Bayerischen Voralpen, Tirol, Karwendel, Chiemgau, Wettersteingebirge und vielen anderen Gebieten - Und das dazu passende Outdoor-Equipment im Test. Viel Spaß!


Mountainbike Schwer Im einsamen Samertal

Titelbild: Im einsamen Samertal   Artikel verfasst von:

Pfeishütte Mountainbike (schwer, 1150hm, 4:45h)

Print Friendly



Die Pfeishütte (1922m) im südlichen Karwendel ist ein lohnendes Ziel für Mountainbiker, denn die abwechslungsreiche Strecke führt abseits des Trubels durch ursprüngliche Bergwildnis! Auf halber Strecke bietet die Möslalm eine erste Einkehrmöglichkeit, bevor man zum Endspurt durch das Samertal ansetzt. Die letzten zwei Kilometer zur Hütte muss man sich eine steile Schotterpiste hinaufkämpfen oder alternativ das MTB am Radlparkplatz zurücklassen und über einen schönen Steig zur Pfeishütte aufsteigen. Welche Variante man auch wählt, auf der Sonnenterrasse der Pfeishütte sind die Anstrengungen dank des grandiosen Panoramas schnell vergessen!

Alternative: Als kürzere Wanderung (mittel, 600hm, 5:50h) von Süden aus. Tourenbeschreibung

Zusammenfassung MTB Pfeishütte

  • Art: im unteren Teil leichte, im letzten Anstieg schwere MTB-Tour
  • Höhenmeter: 1150hm
  • Fahrzeit: ca. 3:15h bis zur Pfeishütte, ca. 1.30h zurück nach Scharnitz
  • Kondition: hohe Anforderungen; nur ausdauernden Sportlern zu empfehlen
  • Notwendige Fähigkeiten: sichere Bike-Beherrschung in nicht zu steilem Gelände auf breiten Wegen
  • Ausrüstung: Mountainbikeausrüstung
  • Rundtour: nein

Anfahrt MTB Pfeishütte

  • Adresse fürs Navi: Hinterautalstraße 422, 6108 Scharnitz, Österreich
  • Routenplaner: Anfahrt Praxmarerkarspitze
  • Im Detail: Autobahn A95 Garmisch – Mittenwald – Scharnitz – nach der Brücke links in die Hinterautalstraße bis zum großen Wanderparkplatz

Wegpunkte

Scharnitz (964m) – Möslalm (1262m, ca. 1:45h) – Pfeishütte (1922m, ca. 3:15h) – retour auf gleichem Weg

Auffahrt Pfeishütte

Vom kostenpflichtigen Wanderparkplatz (alternativ kostenfrei an der B2 kurz vor Scharnitz) folgt man der Beschilderung Richtung Hinterautal / Gleirschtal entlang der jungen Isar. Zunächst noch auf Asphalt, später auf einer guten Forststraße gewinnt man einige Höhenmeter. Nach 4,4km zweigt nach rechts die Straße ins Gleirschtal ab (Bikeroute 579). Man überquert die Isar und folgt der Forststraße steil bergauf. Nach 1,5km flacht die Straße wieder ab und man rollt ohne große Höhendifferenzen immer Richtung Möslalm (Beschilderung). Die Strecke ist einfach, bietet aber immer wieder schöne Einblicke in Seitentäler und die umliegenden Gipfel. An der Möslalm besteht die Möglichkeit einer kleinen Stärkung, bevor der anstrengende Endspurt durch das Samertal in Angriff genommen wird.

Ab der Möslalm folgt man der Bikeroute 581 durch das Samertal. Hinter der weitläufigen Alm gelangt man wieder in den Forst, bis man einen steilen Aufschwung erklimmen muss. Nach diesem geht es wenige Meter steil bergab, bis man wieder leicht ansteigend entlang des Gleirschbachs an Höhe gewinnt. Kurz vor Talschluss erreicht man den Radlparkplatz (abgezäuntes Areal) und muss sich entscheiden: Die letzten zwei Kilometer zur Hütte kann man entweder a) der Forststraße mit dem MTB folgen (steile Schotterpiste; schwierig, evtl. schieben) oder b) das MTB am Radlparkplatz zurücklassen und über einen schönen Steig zur Pfeishütte aufsteigen. Unabhängig von der Routenwahl steht man nach etwa 45 Minuten vor der Pfeishütte und kann sich zurecht eine Erfrischung gönnen! Von der Sonnenterrasse genialer Rundblick auf die umliegenden Gipfel, bsp. Rumer Spitze, Brandjoch, Stempeljoch oder Praxmarerkarspitzen.

Abfahrt Pfeishütte

Die Abfahrt erfolgt auf dem Auffahrtsweg.

Passende Wanderkarte

Bei Amazon ab 9,99 Euro
amazon.de
Amazon.de: Kostenloses Rückgaberecht, Versand ab 0€

Hinweise

  • Einkehrmöglichkeit: Pfeishütte, Tel.: +43 664 914 84 34; Mail: reservierung [ät] pfeishuette.at
  • Einkehrmöglichkeit 2: Möslalm, Tel.: +43 664 9142670; Mail: moeslalm.kircher [ät] live.at; geöffnet Mitte Mai bis Anfang Oktober

Bilder Praxmarerkarspitze

Karte & Höhenprofil

- Download GPS-Track > erzeugt mit www.gpsies.com
- Tipp: Tourenbericht und GPS-Track offline nutzen >

Bewertung der Tour

Pfeishütte Mountainbike (schwer, 1150hm, 4:45h) Benedikt
Aussicht
Uphill
Downhill
Natur
Verkehr & Trubel

Zusammenfassung: Top Tagestour im Karwendel mit einigen knackigen Passagen und perfekter Hütte als Tourenziel! Was will man mehr??

4


Bewertung der User: 0 (0 Bewertung)

Tags: , , ,


Dein Kommentar zu diesem Bericht:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben ↑
  • Werbung – Hilft uns!

  • Werbung – Hilft uns!