Deine Seite für Bergwanderungen, Bergtouren und Klettersteige in den Bayerischen Voralpen, Tirol, Karwendel, Chiemgau, Wettersteingebirge und vielen anderen Gebieten - Und das dazu passende Outdoor-Equipment im Test. Viel Spaß!


Mountainbike Leicht Am Ufer des Lautersees

Titelbild: Am Ufer des Lautersees   Artikel verfasst von:

Kranzberg Runde Mountainbike (leicht, 435hm, 2:30h)

Print Friendly, PDF & Email



Die Mountainbike-Runde um den Kranzberg bei Mittenwald ist fahrtechnisch und konditionell einfach, führt aber durch atemberaubend schöne Landschaft. Mehrere Gebirgsseen und Bäche werden passiert und die Ausblicke ins Wetterstein- und Karwendelgebirge sind sehr eindrücklich! Tolle Rundtour für Einsteiger und Naturliebhaber!

Zusammenfassung Mountainbike Kranzberg-Runde

  • Art: Leichte Mountainbike Tour
  • Höhenmeter: 435hm, Länge: 20km
  • Fahrzeit: ca. 2:30h
  • Kondition: geringe Anforderungen; bei mäßiger Fitness gut zu bewältigen
  • Technik: einfach, ca. 70% Forststraße, 20% Straße und 10% Fußwege.
  • Ausrüstung: MTB-Ausrüstung
  • Rundtour: ja

Anfahrt Mountainbike Kranzberg-Runde

  • Adresse fürs Navi: Im Kreuth 1, 82481 Mittenwald, Deutschland
  • Routenplaner: Anfahrt Mountainbike Kranzberg-Runde
  • Im Detail: Über A95 nach Garmisch und über B2 weiter Richtung Mittenwald. Der Bundesstraße folgen, bis man Mittenwald passiert hat, dann der Beschilderung Richtung Mittenwald & Leutasch folgen (rechts abzweigen). Dem Straßenverlauf in den Ort hinein folgen, bis zum Abzweig nach Leutasch. Dort links nach Leutasch abbiegen und nach 350m am Parkplatz hinter der 180° Kurve parken (alternativ in Mittenwald).

Wegpunkte

Mittenwald (920m) – Lautersee (1014m) – Ferchensee (1100m) – Schloß Elmau (1008m) – Kranzbach (1030m) – Qicken – Schmalensee Höhe (960m) – Mittenwald

Beschreibung Kranzberg-Runde Mountainbike

Vom Parkplatz folgt man der verkehrsberuhigten Straße leicht ansteigend bergauf Richtung Lautersee. Nach ca. 1,3km biegt man an einer großen Holztafel rechts ab und fährt kurz bergab an das Ufer des Lautersees. Dieser wird entgegen dem Uhrzeigersinn (rechts abbiegen) umrundet. Am Hotel Lautersee geht es für wenige Meter steil bergauf (schieben ist angesagt), danach wieder auf einer breiten Forststraße leicht ansteigend zur Ferchenseehöhe, dem Scheitelpunkt der Tour.

Von hier gemütlich bergab zum Ferchensee und weiter Richtung Schloss Elmau. An einer Kreuzung kurz hinter dem Ferchensee wählt man den linken Abzweig und folgt nun dem Bachlauf bis kurz vor Elmau. An einer weiteren Kreuzung hält man sich rechts und erreicht kurz danach das Schloßhotel.

Ab hier folgt man nun der Teerstraße kurz bergauf, dann über Kranzbach bis kurz vor Klais hinab. 250 Meter hinter dem Mauthäuschen zweigt rechts ein Forstweg nach Mittenwald ab (beschildert). Man passiert die Buckelwiesen am Qicken bis zur Staatsstraße 2542, der man nach rechts leicht ansteigend und entlang der Bahnlinie zur Schmalensee Höhe folgt.

Nach passieren des Schmalensees erreicht man einen weiteren Abzweig zur Luttenseekaserne (rechts). Hier zweigt auch ein Forstweg zur Gröblalm ab (geradeaus), dem man nun bis zur Alm folgt. Von hier bergab in den Ortskern von Mittenwald (viele Möglichkeiten) bis zur Innsbrucker Straße, der man bis zum Abzweig nach Leutasch folgt und so den Ausgangspunkt erreicht.

Passende Wanderkarte

Bei Amazon ab 9,80 Euro
amazon.de
Amazon.de: Kostenloses Rückgaberecht, Versand ab 0€

Hinweise

  • Einkehrmöglichkeit: Seehof Lautersee
  • Einkehrmöglichkeit 2: Gasthaus Ferchensee

Bilder Mountainbike Kranzberg-Runde

Karte & Höhenprofil

- Download GPS-Track > erzeugt mit www.gpsies.com
- Tipp: Tourenbericht und GPS-Track offline nutzen >

Bewertung der Tour

Kranzberg Runde Mountainbike (leicht, 435hm, 2:30h) Benedikt
Aussicht
Auffahrt
Abfahrt
Natur

Zusammenfassung: Landschaftlich tolle Rundtour ohne nenneswerte Schwierigkeiten. Für Familien und Einsteiger geeignet!

3.8


Bewertung der User: 4,1 (2 Bewertung)

Tags: , , , , , ,



Dein Kommentar zu diesem Bericht:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben ↑