Juhuuu - Es geht wieder los
#BleibtVorsichtig!
#HaltetAbstandAuchAmBerg! :)


MTB mit Kinderanhänger Baden am Weitsee

Titelbild: Baden am Weitsee    Artikel verfasst von:

Röthelmoos-Runde (mittelschwer, 400hm, 3h)

Print Friendly, PDF & Email



Die Rundtour von Ruhpolding zur Röthelmoos-Alm führt entlang von Flüssen, Seen und Bächen und bietet tolle Bademöglichkeiten. Ein weiteres Highlight ist die Röthelmoos-Alm selbst, auf der Tiere, blütenübersäte Almwiesen und leckere Gerichte auf der Dandlalm warten. Eine tolle MTB-Tour für Kinder und Eltern!

Zusammenfassung

  • Art: Mittelschwere Mountainbike-Tour mit Kinderanhänger.
  • Highlights für Kinder: Kristallklare Seen, tolle Badeplätze, Bergalm mit Tieren.
  • Länge: 29,2 km.
  • Rundtour: ja.
  • Reine Fahrzeit: 3:00 Stunden.
  • Höhenmeter: 450hm in Auf- und Abfahrt.
  • Wegbeschaffenheit: Gut ausgebaute Forststraßen und Wege sowie Asphaltstraßen.
  • Technik: Sehr gute Fahrradbeherrschung und sicheres Bremsen notwendig.
  • Kondition: überwiegend moderate Steigungen, die bei guter Fitness auch ohne Motorunterstützung bewältigt werden können. Ein MTB mit Elektromotor ist dennoch von Vorteil.

Kinderwagen-Eignung / E-Bike

  • Singletrailer, 1 Kind: sehr gut geeignet
  • Zweiradanhänger, 1 Kind: gut geeignet
  • Zweiradanhänger, 2 Kinder: gut geeignet
  • Angehängtes Kinderrad: gut geeignet

Ein MTB mit Elektromotor als Zug-Fahrrad ist für diese Tour empfehlenswert aber nicht zwingend notwendig!

Anfahrt

  • Adresse fürs Navi: Rauschbergbahn, Knogl 12, 83324 Ruhpolding
  • Google-Routenplaner
  • Im Detail: A8 Salzburg – Ausfahrt Siegsdorf – Ruhpolding – in Ruhpolding Richtung Bad Reichenhall auf die B305 abzweigen und an der nächsten Kreuzung zum Parkplatz der Rauschbergbahn abzweigen.

Wegpunkte

Parkplatz Rauschbergbahn – Taubensee – Chiemgau Arena – Förchensee – Lödensee – Mittersee – Weitsee (11km, 1:00h) – Röthelmoosalm / Dandlalm (16,5km; 1:30h) – Urschlau – Brand – Stockreit – Rauschbergbahn (29,5km; ca. 2:00h)

Route

Vom Parkplatz fährt man zu den Gebäuden der Talstation der Rauschbergbahn und dahinter über eine recht steile Rampe zu einer Kreuzung hinab, an der man rechts zum Taubensee abzweigt. Dieses erste Stück ist das technisch schwierigste Stück der ganzen Tour!

Vom Taubensee führt nun eine bestens ausgebaute Forststraße entlang der Weißen Traun bis zu einer Brücke, die man nach rechts überquert und dann der Beschilderung zur Chiemgau Arena folgt. An der Arena unterquert man die Deutsche Alpenstraße (B305) und folgt dem Radweg Richtung Seegatterl. Der weitere Weg folgt nun dem Verlauf der B305 und man passiert zunächst den kristallklaren Förchensee.

Hinter dem Förchensee gelangt man an eine erste Unterführung, an der die Beschilderung zum Lödensee führt – hier fährt man geradeaus (!) und nimmt erst die zweite Querung der B305 zum Lödensee. Nun gelangt man über die Forststraße am Nordufer von Löden- und Weitsee an das weitläufige Ostufer des Weitsees, an dem man prima eine ausgiebige (Bade-)Pause einlegen kann.

Vom Ostufer des Weitsees folgt man für eine kurze Strecke der B305, bis man links in das schmale Wappbachtal abzweigen kann. Die Beschilderung am Abzweig zeigt zu den Röthelmoosalmen, Urschlau und Ruhpolding. Entlang des Großen Wappbachs führt die Forststraße in angenehmer Steigung auf die riesige Röthelmoosalm, wo sich auf der Dandlalm eine erneute Pause mit heimischen Schmankerln anbietet.

Von der Röthelmoosalm führt die Forststraße nach Norden in Richtung Ruhpolding durch den Hammergraben hinab zur Urschlauer Achen. In perfektem Gefälle rollt man nun auf der Asphaltstraße bis in den Ruhpoldinger Ortsteil Vorderbrand, wo man rechts Richtung Ruhpolding abzweigt. Über die Ortsteile Bärngschwendt und Stockreit erreicht man die Staatsstraße 2098. Hier zweigt man rechts ab und gelangt auf die B305 nach Bad Reichenhall, die in wenigen Minuten zum Ausgangspunkt zurückführt.

Hinweise

Einkehrmöglichkeit: Dandlalm, ganzjährig geöffnet

Karte & Höhenprofil

- Download GPS-Track >
- Tipp: Tourenbericht und GPS-Track offline nutzen >

Bilder

Bewertung

Röthelmoos-Runde (mittelschwer, 400hm, 3h) https://www.bergtour-online.de/wp-content/uploads/2020/07/roethelmoos-titelbild-bto.jpg
Naturerlebnis
Spaß & Abwechslung
Verkehr & Trubel

Zusammenfassung: Schöne Rundtour immer entlang des Wassers. Den Kindern bieten sich viele Möglichkeiten für Spiel- und Badepausen. Den Eltern bieten sich besondere landschaftliche Eindrücke und die kulinarischen Genüsse auf der Dandlalm. Tourentipp für Mountainbike-Touren mit Kinderanhänger!

4.2


Bewertung der User: 0 (0 Bewertung)

Tags: , , , , ,



Dein Kommentar zu diesem Bericht:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben ↑