Schöne Bergwanderungen, Bergtouren und Klettersteige in den Bayerischen Voralpen, Tirol, Karwendel, Chiemgau, Wettersteingebirge und vielen anderen Gebieten - Und das dazu passende Outdoor-Equipment im Test. Viel Spaß!


Mountainbike Mittel Kurz vor der Schmalzklausen-Alm

Titelbild: Kurz vor der Schmalzklausen-Alm   Artikel verfasst von:

Unnutz-Runde Mountainbike (mittel, 1000hm, 4h)

Print Friendly

Die MTB-Tour rund um den Unnutz am Achensee ist selbst für verwöhnte Biker ein echtes Highlight! Eine fast schon gemütliche Auffahrt über einfache Forststraßen mit Achenseeblick bringt uns gleich zu Beginn zum höchsten Punkt der Tour – dem Kögljoch. Und hier geht der Spaß los: Über Buckelwiesen, einen spitzenmäßigen Trail sowie rasante Abfahrten auf Forststraßen geht es nun überwiegend bergab. Ein kleiner Gegenanstieg zur Schmalzklausen-Alm muss noch genommen werden, bevor es wieder rauschartig weitergeht. Die landschaftlichen Eindrücke sind ebenso grandios: scharf eingeschnittene Schluchten mit gurgelnden Bächen, die steil aufragenden Rofanwände und zwei Tunneldurchfahrten machen diese Rundtour wirklich abwechslungsreich. Tourentipp für Geübte!

Zusammenfassung Rund um den Unnütz

  • Art: mittelschwere MTB-Tour (der kurze Trail vom Kögljoch schwer, aber bei Bedarf gut zu schieben)
  • Höhenmeter: 1000hm Auf- & Abfahrt insgesamt
  • Dauer: ca. 4:00h insgesamt
  • Kondition: hohe Anforderungen; nur ausdauernden Sportlern zu empfehlen
  • Technik: 90% Forstweg / Straße, 10% Trail (sichere Bike-Beherrschung in nicht zu steilem Gelände auf stellenweise schmalen, verblockten Trails notwendig)
  • Ausrüstung: MTB-Ausrüstung
  • Rundtour: ja

Anfahrt Unnutz Achensee

  • Adresse fürs Navi: Achenkirch 167, 6215 Achenkirch, Österreich
  • Routenplaner: Anfahrt Rund um den Unnütz
  • Im Detail: Autbahn Salzburg – Ausfahrt Holzkirchen – Tegernsee – Kreuth – Achensee – Auf Hauptstrasse nahe Ortsstrasse links abbiegen (Hotel Cordial) und hier gleich parken (Parkplatz)

Wegpunkte

Achenkirch (930m) – Köglalm (1435m) – Kögljoch (1487m) – Schönjoch-Alm – Schmalzklausen-Alm – Steinberg am Rofan – Achenkirch

Route rund um den Unnutz

Vom Parkplatz folgt man der leicht ansteigenden Straße nach Osten bis man zum Beginn der Forstwege gelangt. Von hier folgt man der gelben Beschilderung zur Köglalm, bis man diese erreicht. Unterwegs bieten sich immer wieder schöne Ausblicke zum Achensee und die umliegenden Berge, insbesondere von der Kaiser-Maximilian-Rast, die man mit einem kurzen Abstecher zu Fuß erreicht. Am Wegekreuz direkt vor der Köglalm links abbiegen (Beschilderung MTB Route 461), am Almgebäude vorbei und zuletzt steil in das Kögljoch (1487m).

Hier geradeaus über Buckelwiesen zum Beginn des Supertrails (Schlüsselstelle der Tour), der mit einigen schönen Passagen aufwartet und das Fahrkönnen herausfordert. Am Ende des Trails gelangt man zur Schönjoch-Alm, die eine gute Möglichkeit für eine Pause bietet. Nach Passieren der Alm geht es weiter geradeaus und solange bergab, bis man auf ein spitz zulaufende Kreuzung trifft (2. Kreuzung nach Schönjoch-Alm). Tipp: wer hier abkürzen will, kann der Route 461 geradeaus direkt nach Steinberg folgen, schöner ist aber die Schmalzklausen-Runde: An der Kreuzung scharf rechts abzweigen (180°-Kehre) und der Beschilderung MTB Route 496 folgen.

Zunächst folgt die Forststraße dem Gaismoosbach, dann steigt sie nochmals leicht an und führt vorbei an einer Jagdhütte bis in einen Sattel kurz vor der Schmalzklausen-Alm. Hier empfiehlt es sich, nochmals kurz inne zu halten und den Ausblick auf die Rofanwände zu genießen, bevor man bergab rauscht. Vorbei an der Alm zieht nun der ellenlange, abfallende Forstweg entlang der Steinberger Ache und durch zwei Tunnel bis zu einer Asphaltstraße.

Hier links abzweigen und der Straße bis nach Steinberg am Rofan folgen. Im Ort rechts abzweigen Richtung Achenkirch und der Straße bis linkerhand eine Forststraße nach Achenkirch abzweigt (gelbe Beschilderung: Achenkirch). Dieser Forststraße bis nach Achenkirch folgen und durch den Ort bis zum Ausgangspunkt zurück.

Passende Wanderkarte

Bei Amazon ab 9,80 Euro
amazon.de
Amazon.de: Kostenloses Rückgaberecht, Versand ab 0€

Bilder Rund um den Unnütz

Karte & Höhenprofil

- Download GPS-Track > erzeugt mit www.gpsies.com
- Tipp: Tourenbericht und GPS-Track offline nutzen >

Bewertung der Tour

Unnutz-Runde Mountainbike (mittel, 1000hm, 4h) Benedikt
Aussicht
Auffahrt
Abfahrt
Natur

Zusammenfassung: Spitzen Rundtour mit moderater Länge und sehr viel Fahrspass!

4.5


Bewertung der User: 4,9 (1 Bewertung)

Tags: , , , , ,


Dein Kommentar zu diesem Bericht:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben ↑
  • Werbung – Hilft uns!

  • Werbung – Hilft uns!