Bitte beachtet:
#BleibtVorsichtig!
#HaltetAbstandAuchAmBerg! :)
#RespectNatureTagundNacht!


Test Eispickel | Bergtour-Online.de

Eispickel im Test

Tipp: Die richtige Länge eines Hochtourenpickels kommt auf den Einsatzbereich an. Grundsätzlich gilt: “Je flacher das Gelände, desto länger der (Stütz)Pickel”. Mit folgender Faustregel wählt man die Länge eines Pickels für eher flache Gletschertouren: “Hält man die Haue in der Hand des nach unten ausgestreckten Arms, sollte das Schaft-Ende bis zum Fußknöchel reichen.” Wer anspruchsvollere Touren in steilerem Gelände plant, kann von dieser Länge gerne 5-15cm abziehen.

Alle Eispickel im Test


Nach oben ↑