Schöne Bergwanderungen, Bergtouren und Klettersteige in den Bayerischen Voralpen, Tirol, Karwendel, Chiemgau, Wettersteingebirge und vielen anderen Gebieten - Und das dazu passende Outdoor-Equipment im Test. Viel Spaß!


Klettersteige Auf dem Weg zum großen Bettelwurf

Titelbild: Auf dem Weg zum großen Bettelwurf   Artikel verfasst von:

Großer & Kleiner Bettelwurf Karwendel (Klettersteig D, 1850hm, 8:00h)

Print Friendly, PDF & Email



Die Überschreitung des Kleinen und Großen Bettelwurf gehört zu den großen Touren im Karwendel. Die absolute Traumkulisse vom Beginn der Tour bis zum Ende, gut markierte und gesicherte Wege/Sicherungen und die gemütliche Bettelwurfhütte machen diese Klettersteig-Bergtour zu einem unvergesslichen Erlebnis. Allerdings sind Länge und Schwierigkeit nicht zu unterschätzen und das Wetter sollte passen! Wem die Tour an einem Tag zu anstrengend ist, kann in der gemütlichen Bettelwurfhütte übernachten.

Zusammenfassung Klettersteig Bettelwurf

  • Art: Schwerer Klettersteig (D), zudem ungesicherte Kletterstellen im II. Schwierigkeitsgrad
  • Höhenmeter: ca. 1850hm, mit Gegenanstiegen (kleiner auf großer Bettelwurf)
  • Gehzeit: Gesamt ca. 8h – Aufsteig ca. 4,5h (von 2. Ladhütte), Abstieg ca. 3,5h
  • Kondition: schwer
  • Technik: schwer
  • Rundtour: ja
  • Ausrüstung: Klettersteigausrüstung

Wegpunkte Bettelwurf

2. Ladhütte (1077hm) –> Bettelwurfhütte (2077hm) –> Kleiner Bettelwurf (2650hm) –> Großer Bettelwurf (2726hm) –> Optional: Bettelwurfhütte -> 2. Ladhütte (1077hm)

Anfahrt

  • Adresse fürs Navi: Halltal 23, 6067 Absam, Österreich
  • Kurzbeschreibung: Intalautobahn -> Hall Mitte -> Absam -> Halltaleingang großer Parkplatz
  • Link zu Google Routenplaner: Anfahrt Bettelwurf (160km, 1:50h)

Info: Seit 2012 ist das Halltal für PKW gesperrt (Aktuelle Infos: Klicken) – Anfahrt zum Beginn der Tour (2. Ladhütte) nur zu Fuß oder per Fahrrad möglich, alternativ per Taxi. Länge ca. 3km, 350hm, ca. 45min zu Fuss. Die oberen Tourdaten verlängern sich daher noch. Evtl. in Bettelwurfhütte übernachten (ca. 3h vom Halltaleingang)

Aufstieg

Vom Parkplatz am Beginn des Halltals bis zur 2. Ladhütte, ab hier Beschilderung zur wunderschönen Bettelwurfhütte folgen, welche man nach knapp 2,5h erreicht und den Ausblick auf Inntal geniesst. Ab hier Beschilderung Richtung „Kleiner Bettelwurf“, diesem immer bis zum Gipfel folgen (Leichter Klettersteig, A/B Stellen). Vom Gipfel des kleinen Bettelwurfs etwas zurück und östlich bis zum markierten Einstieg des Klettersteigs zum großen Bettelwurfs. Hier beginnt es gleich knackig mit zwei Schlüsselstellen (C/D), danach recht komot bis auf den großen Bettelwurf. Durchgehend gut gesichert und gut ersichtlicher Klettersteig.

Abstieg

Vom Großen Bettelwurf über den Normalweg, den „Eisengattergrat“ (Name ist Programm, Drahtseilsicherungen) in südlicher Richtung absteigen bis zu einer Weggabelung. Nun entweder zur Bettelwurfhütte oder gleich auf den Aufstiegsweg, welchem man wieder zurück ins Tal folgt. 

Einkehrmöglichkeiten & Unterkünfte

  • Bettelwurfhütte (2077hm): Sehr komfortabel und sympathisch, Nach Wetterlage bis Mitte Oktober geöffnet, Mobil: +43 (0)699 1068 4073.

Hinweise:

  • Vorsicht bei schlechtem oder nassem Wetter, einerseits wegen Rutschgefahr andererseits wegen Blitzschlag auf dem Grad vom kleinen zu großem Bettelwurf
  • Kleinem Bettelwurf und der Bettelwurfhütte unbedingt einen Besuch abstatten
  • Kiesanfahrt beim Abstieg mitnehmen
  • Variante: Einsteiger können von der Bettelwurfhütte nur den kleinen oder nur den großen Bettelwurf direkt ansteuern, nur beim großen sollte für Einsteiger ein Klettersteigset mitgeführt werden.

Passende Wanderkarte

Bei Amazon ab 9,80 Euro
amazon.de
Amazon.de: Kostenloses Rückgaberecht, Versand ab 0€

Karte und Höhenprofil

- Download GPS-Track > erzeugt mit www.gpsies.com
- Tipp: Tourenbericht und GPS-Track offline nutzen >

Bilder

Bewertung 

Großer & Kleiner Bettelwurf Karwendel (Klettersteig D, 1850hm, 8:00h) Fritz
Aussicht
Aufstieg
Abstieg
Natur gesamt
Verkehr & Trubel

Zusammenfassung: Absolute Traumkulisse vom Beginn der Tour bis zum Ende, gut markierte und gesicherte Wege/Sicherungen und die gemütliche Bettelwurfhütte machen diese Bergtour zu einem unvergesslichen Erlebnis. Die Bettelwürfe sind zwei Berge, die jeder ambitionierte Klettersteig-Geher einmal gemacht haben sollte.

4.4


Bewertung der User: 3,4 (4 Bewertung)

Tags: , , , , , , , ,


Dein Kommentar zu diesem Bericht:



Nach oben ↑