Schöne Bergwanderungen, Bergtouren und Klettersteige in den Bayerischen Voralpen, Tirol, Karwendel, Chiemgau, Wettersteingebirge und vielen anderen Gebieten - Und das dazu passende Outdoor-Equipment im Test. Viel Spaß!


Leichte Wanderungen Weinberghaus mit Blick ins Inntal

Titelbild: Weinberghaus mit Blick ins Inntal   Artikel verfasst von:

Weinberghaus am Brentenjoch (leicht, 850hm, 4:30h)

Print Friendly, PDF & Email



Das Weinberghaus (1272m) liegt idyllisch am Brentenjoch im Kaisergebirge. Das frisch renovierte Haus mit toller Terrasse ist über leichte Pfade und Wege zu erreichen. Alternativ kann man auch wieder mit dem Kaiserlift bis kurz unterhalb „Jahnhügel“ hinauffahren. Wir empfehlen aber die „gesunde“ Variante über den schönen Steig „Elfenhain“ über die Duxer Alm zum Brentenjoch mit Weinberghaus (beide Mai – Ende Okt.). Der Abstieg erfolgt dann auf komfortablem Forstweg übers Berghaus Aschenbrenner (ganzjährig), auch hier ist eine Einkehr mehr als empfohlen. Schöne Tour mit tollen Blicken und drei super Einkehrmöglichkeiten.

Hinweis: Nicht zu verwechseln mit dem hohen Brentenjoch in den Allgäuer Alpen :)

Zusammenfassung Weinberghaus am Brentenjoch

  • Art: Einfache Bergwanderung
  • Höhenmeter: 850hm im Auf- und Abstieg
  • Gehzeit: Aufstieg ca. 2:30h, Abstieg ca. 2:00h
  • Kondition: mittlere Anforderungen; bei guter Fitness einfach zu bewältigen
  • Technik: einfache Pfade und Forststraßen ohne besondere Anforderungen
  • Ausrüstung: Wanderausrüstung
  • Rundtour: ja

Anfahrt Weinberghaus am Brentenjoch

  • Adresse fürs Navi: Mitterndorfer Straße 44, AT-6330 Kufstein
  • Routenplaner: Anfahrt Weinberghaus am Brentenjoch
  • Im Detail: A93 Ausfahrt Kufstein Süd fahren – Richtung Zentrum – Bei der Festung rechts in die Weissachstraße und gleich links in die Mitterndorferstraße, dieser bis zum Ende folgen (Parkplatz)

Wegpunkte

Parkplatz (500m) – Duxer Alm (908m, 1:30h) – Weinberghaus (1272m, 2:30) – Berghaus Aschenbrenner (1128m, 3:15) – Parkplatz (4:30h)

Aufstieg Weinberghaus am Brentenjoch

Vom Parkplatz folgen wir nicht rechts bergauf (hier kommen wir zurück) sondern links am Motorikpark entlang. Auch wenig später halten wir uns geradeaus Richtung Kufstein. Wir erreichen eine Teerstrasse und folgen immer entlang Richtung Kaiserlift. Am Josef Madersberger Denkmal biegen wir rechts in den Wald ein. Kurz danach geht es rechts über Stufen hinauf und wir folgen immer der Beschilderung „Duxeralm“ bis zur Duxer Alm.

An der Duxer Alm gehen wir links vorbei und folgen dem Steinweg bzw. immer Richtung „Weinberghaus“. Nach einiger Zeit biegt der Pfad nach rechts steil bergauf, hier kann man auch auf der längeren aber flacheren Forststrasse bleiben. Beide führen uns schliesslich zum Stadtberg (Gipfelbank) bzw. zum Weinberghaus mit super Inntalblick.

Abstieg Weinberghaus am Brentenjoch

Vom Weinberghaus folgen wir entweder direkt dem Steig „Aschenbrenner“ oder der Forststraße. Für diese ein Stück zurück dann rechts ab immer der Schilderung „Aschenbrenner“ folgend unter toller Sicht auf den Wilden Kaiser an der Brentenjochalm rechts vorbei bis zum Berghaus Aschenbrenner mit toller Terrasse. Von diesem immer auf Forstweg bergab Richtung Kufstein bis zum Parkplatz.

Hinweise

Passende Wanderkarte

Bei Amazon ab 9,95 Euro
amazon.de
Amazon.de: Kostenloses Rückgaberecht, Versand ab 0€

Bilder Weinberghaus am Brentenjoch

Karte & Höhenprofil

- Download GPS-Track > erzeugt mit www.gpsies.com
- Tipp: Tourenbericht und GPS-Track offline nutzen >

Bewertung der Tour

Weinberghaus am Brentenjoch (leicht, 850hm, 4:30h) Fritz
Aussicht
Aufstieg
Abstieg
Natur gesamt
Verkehr & Trubel

Zusammenfassung:

3.5


Tags: , , , , ,


Dein Kommentar zu diesem Bericht:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben ↑
  • Werbung – Hilft uns!

  • Tourensuche

  • Werbung – Hilft uns!