Deine Seite für Bergwanderungen, Bergtouren und Klettersteige in den Bayerischen Voralpen, Tirol, Karwendel, Chiemgau, Wettersteingebirge und vielen anderen Gebieten - Und das dazu passende Outdoor-Equipment im Test. Viel Spaß!


Schwere Klettertouren (ab V) Kreuztörlturm - Akademikerkante

Titelbild: Kreuztörlturm - Akademikerkante   Artikel verfasst von:

Kreuztörlturm Akademikerkante (V-, 1000hm, 6h)

Print Friendly, PDF & Email



Der Kreuztörlturm ist eine imposant aufragende Felsgestalt im Wilden Kaiser, die mit ihrer Akademikerkante genannten Südostkante eine lohnende Klettertour im fünften Grad bereithält. Der über viele Jahre am Gipfel versteckte Doktorhut hat bei unserer Begehung (2018) leider gefehlt, doch auch ohne diesen Kopfschmuck lohnt sich die Kletterei für Nicht-Akademiker und Studierte gleichermaßen. Nachdem zwar die Tour in bestem Kaiserkalk verläuft aber nur wenige Klettermeter (drei Seillängen) bietet, sollte man noch eine weitere Klettertour in der Nähe anpeilen, beispielsweise einer der vielen Routen durch die Südwand der Törlwand direkt nebenan.

Zusammenfassung Kreuztörlturm

  • Art: Klettertour
  • Höhenmeter: ca. 1000hm im Auf- und Abstieg
  • Gehzeit: Zustieg: 2:30h, Route: 1:30h, Abstieg: 2h
  • Kondition: sehr hohe Anforderungen; nur ausdauernden Sportlern zu empfehlen
  • Technik: Wegloses Gelände im Fels ohne Markierungen. Deutliche Absturzgefahr in heiklem, exponiertem Gelände. Sehr guter Orientierungssinn, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit notwendig. Zudem ausgereifte Alpinerfahrung und Vertrautheit im Umgang mit alpintechnischen Hilfsmitteln.
  • Ausrüstung: Kletterausrüstung
  • Rundtour: nein

Anfahrt

  • Adresse fürs Navi: Wochenbrunnweg 44, A 6352 Ellmau am Wilden Kaiser, Österreich
  • Kurzbeschreibung von München: Inntalautobahn bis Kufstein Süd – Ellmau – Am Ortsende rechts Richtung Wochenbrunner Alm – Dann Mautstrasse (4€) bis Wochenbrunner Alm, am großen Parkplatz parken.
  • Link zu Google Routenplaner: Anfahrt Wochenbrunner Alm

Wegpunkte

Wochenbrunner Alm (1085m) – Gaudeamushütte (1267m) – Wildererkanzel (1642m) – Kleines Törl (2102m) – Kreuztörlturm (2173m) – retour auf gleichem Weg

Aufstieg Kreuztörlturm

Vom Parkplatz der Wochenbrunneralm steigt man über die Gaudeamushütte zur Wildererkanzel und von dort Richtung Fritz-Pflaum-Hütte über den Gildensteig ins Kleine Törl (2:30h).

Man kann die gesicherte Kletterei direkt im Törl beginnen oder noch einige Meter nach Westen auf einen Absatz direkt unter der Südostkante mit Gedenktafel klettern (I-II). Von der Gedenktafel zunächst nach links leicht ansteigend, dann steiler in einer Rinne direkt aufwärts bis an eine Kante (II). Nun sehr luftig links um die Kante herum und danach kurz steil gerade aufwärts (IV) und leichter bis zum nächsten Stand (III+). Die zweite SL beherbergt die Schlüsselstelle: Man quert zunächst leicht ansteigend nach rechts (IV+) bis man zu einem jähen Abbruch gelangt, der sehr spärliche Griff- und Trittmöglichkeiten bietet und waagrecht nach rechts gequert werden will (V-). Zwei rostige Schlaghaken sichern die Schlüsselstelle zwar ab, man ist jedoch froh, wenn man wieder griffigeres Gestein zwischen die Finger und unter die Füße bekommt!

Nach der Schlüsselstelle zieht ein schön zu kletternder Riss (IV) zum nächsten Standplatz, der vier blitzende Bohrhaken aufweist. Nun noch kurz wenige Meter rechts der Kante steil hinauf (III), bis der Gipfelgrat erreicht ist und am Grat ein paar Meter ausgesetzt zum rostigen Gipfelkreuz. Der kleine Gipfel des Kreuztörlturms ist ein wirklich kaiserlicher Aussichtspunkt und bietet neben Weitblicken auch eindrückliche Tiefblicke in alle Himmelsrichtungen. In Sichtweite befinden sich die Regalmwand, der Kopftörlgrat auf die Ellmauer Halt, in der Tiefe liegt der Mitterkaiser

Abstieg Kreuztörlturm

Vom Gipfel klettert man am Grat nach Osten knapp 20 m hinab zu einem großen betonierten Abseilbügel. Nun 1 x 60 m (oder 2 x 30m) zum Teil leicht überhängend nach Südosten abseilen zum Einstieg. Der weitere Abstieg erfolgt auf dem Aufstiegsweg.

Einkehrmöglichkeiten & Unterkünfte

Hinweise 

  • Ausreichend alte Schlaghaken vorhanden. Zusätzliche Absicherung mit Klemmkeilen und Schlingen möglich.
  • Topos Kreuztörlturm und Kreuzwand sind bei bergsteigen.com zu finden.
  • Mit der Mautquittung erhält man in der Wochenbrunner Alm Rabatt.

Bilder Akademikerkante

Karte & Höhenprofil

- Download GPS-Track > erzeugt mit www.gpsies.com
- Tipp: Tourenbericht und GPS-Track offline nutzen >
Kreuztörlturm Akademikerkante (V-, 1000hm, 6h) Benedikt
Klettergenuß
Absicherung
Zustieg
Natur
Verkehr & Trubel

Zusammenfassung: Tolle, exponierte Kletterei mit langem Zustieg. Sollte mit weiteren Routen in unmittelbarer Umgebung kombiniert werden. Klettertipp!

4


Bewertung der User: 0 (0 Bewertung)

Tags: , , , ,


Dein Kommentar zu diesem Bericht:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben ↑