Deine Seite für Bergwanderungen, Bergtouren und Klettersteige in den Bayerischen Voralpen, Tirol, Karwendel, Chiemgau, Wettersteingebirge und vielen anderen Gebieten - Und das dazu passende Outdoor-Equipment im Test. Viel Spaß!


Suchergebnisse

Kala Alm im Winter

Kala Alm Rodeln (leicht, 400hm, ca. 1:15h)


Wer eine kurze Tour mit super Schlittenabfahrt auf hochwertigen Leihschlitten und astreiner Hütteneinkehr sucht, der wird mit dieser Tour, egal ob Winter oder Sommer, bestimmt fündig.


Pendling Gipfel & Wilder Kaiser

Pendling (leicht, 600hm, 3:00h)


Der Pendling bei Kufstein (1563m) ist kein Geheimtipp – zu bekannt ist der Berg, auch Dank das Pendlinghauses knapp unterhalb des Gipfels. Insbesondere im Sommer ist daher


Am Gipfel des Guffert - Wahnsinn!

Guffert (schwer, 1300hm, 5:30h)


Der Guffert (2195m) ist ein markanter, isoliert aufragender Berg im Rofan und eine unserer absoluten Lieblingstouren. Der Aufstieg verläuft sehr abwechslungsreich über schöne Steige, die durch


Die Erfurter Hütte

Erfurter Hütte (1834 m) im Rofangebirge


Die Erfurter Hütte (1834m) ist eine äußerst beliebte Einkehr im Rofangebirge. Durch die perfekte Erreichbarkeit mit der Rofanbahn und die schöne Lage zieht sie Touristen und Bergsteiger gleichermaßen


Die toll gelegene Dalfaz Alm

Dalfazalm am Achensee (mittel, 3:30h, 750hm)


Die Dalfazalm (1693m, auch „Dalfaz Alm“) im Rofangebirge liegt wie ein Adlernest hoch über dem Achensee. Der Aufstieg der hier vorgeschlagenen Route ist zwar teilweise anstrengend, technisch


Kurz vor der Schmalzklausen-Alm

Unnutz-Runde Mountainbike (mittel, 1000hm, 4h)


Die MTB-Tour rund um den Unnutz am Achensee ist selbst für verwöhnte Biker ein echtes Highlight! Eine fast schon gemütliche Auffahrt über einfache Forststraßen mit Achenseeblick


Auf dem Weg zur Rofanspitze

Rofanspitze Skitour (mittel, 450hm, 3:30h)


Die Rofanspitze (2259m) bietet in Kombination mit der Rofanseilbahn eine nette kurze Skitour mit wenig Aufstiegshöhenmetern und einer langen Abfahrt. Für eine Besteigung sollten sichere Schneeverhältnisse


Blick vom Unnutz Gipfel auf Achensee

Unnutz (mittel, 1150hm, 5h)


Der Unnutz (2078m) am Achensee (auch Unnütz und Voderunnütz genannt) trägt einen schweren Namen, dem er ganz und gar nicht gerecht wird.  Ganz im Gegenteil: Uns Bergwanderern


Heute leider keine Aussicht am Hochiss

Hochiss (schwer, 590hm, 4h)


Der Gipfel des Hochiss (2299m) ist der höchste Punkt des Rofangebirges, dem westlichen Teil der Brandenberger Alpen. Dieser stolze Aussichtsgipfel lässt sich von Maurach am Achensee


Toller Ausblick von der Rofanspitze

Rofanspitze (mittel, 450hm, 3:30h)


Die Rofanspitze (2259m) ist der wohl bekannteste Gipfel im landschaftlich äußerst interessanten Rofangebirge – wenn er auch nur der dritthöchste ist. Dank der Rofanseilbahn ist der Gipfel


Die Gufferthütte, dahinter Schneidjoch

Gufferthütte (leicht, 500hm, 4:30h)


Die von Mai bis Mitte Oktober bewirtschaftete Gufferthütte (1475m) im Rofangebirge ist ein beliebtes Tages- & Übernachtungsziel für Wanderer und Mountainbiker. Sie liegt zwischen Halserspitze und Guffert,


Das Gipfelkreuz des Köglhörndl mit Kaiser im Hintergrund

Köglhörndl (mittel, 800hm, 4:30h)


Das Köglhörndl (1645m) ist ein schöner Aussichtsberg überhalb Kufsteins mit tollem Blick auf das Inntal, Kaiser & Co. Der Rundweg führt über einfache Forstwege und Steige


Aussicht vom Ebner Joch auf den Achensee - Top! :)

Ebner Joch (mittel, 4h, 1000hm)


Das Ebner Joch (1957m) ist ein super Aussichtsgipfel mit großartiger Aussicht auf Achensee, Rofan, Karwendel und ins Inntal. Erreicht wird es recht einfach über den Berggasthof Astenau-Alpe



Nach oben ↑
  • Tourensuche

  • Like Us? – Like Us!